Februar 02 2012

Folge 55: Die drei Vogonen und die Säure spuckenden Metzgerhorden

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Kim Schmitz im Gefängnis u. Megaupload geschlossen
  • Google wird zu einer noch größeren Datenkrake
  • Homosexuelle Revolution im Star Wars – Universum
  • Schlechte Arbeitsbedingungen der Zulieferer von Apple trotz gigantischer Gewinne
  • 42 Sekunden

    Mozilla hat einen neuen Vertrag mit Google unterzeichnet, der der Organisation Millionenbeträge durch die Google-Suchmaschinenaufrufe einbringt. Damit wird das Abkommen mit Google um weitere drei Jahre verlängert.

    Der TexMaker-Entwickler Pascal Brachet hat seinen LaTeX-Editor in der Version 3.2 veröffentlicht. TexMaker bietet gegenüber einem normalen Editor viele Erleichterungen, etwa einen Einfügedialog für mathematische Zeichen, eine PDF-Vorschau und Code-Vervollständigung.

    Die in Großbritannien beheimatete Raspberry Pi Foundation hat bekannt gegeben, dass die Beta-Version des von ihr entworfenen Mini-Computers letzten Tests unterzogen wird.

    Die Kölner Firma BrainDistrict hat das Malprogramm PaintSupreme für Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht und will den Video-Editor MainActor wiederbeleben.

    Das openSUSE-Education-Team hat openSUSE-Edu Li-f-e (Linux for Education) an die Version 12.1 angepasst. openSUSE-Edu Li-f-e richtet sich an Schüler, Eltern, Lehrer sowie Bildungseinrichtungen und enthält viel Software, die wissbegierige junge Menschen beim Lernen unterstützt.

    Red Planet Arena hat den First Person Shooter Alien Arena in der Version 7.53 veröffentlicht. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Aliens zur Strecke zu bringen. Die Version 7.53 bringt viele Geschwindigkeitsverbesserungen.

    Wie zahlreiche Indizien belegen, arbeiten die Initiatoren der »Humble Indie«-Aktionen an einem eigenen Store, der als Plattform für Independent-Spiele dienen soll. Wann die Neuentwicklung offiziell vorgestellt wird, steht allerdings noch nicht fest.

    Der Elektronikhersteller Samsung führt sein selbstentwickeltes Betriebssystem Bada mit dem Tizen-Projekt, das im letzten Jahr Meego ersetzte und von der LiMo-Foundation unterstützt wird, zusammen. Damit bestätigt das koreanische Unternehmen die bereits länger währenden Gerüchte um eine Quellcode-Offenlegung.

    »Oil Rush«, ein Spiel des russischen Entwicklers Unigine, ist nun für die Plattformen Linux, Mac OS X und Windows zum Preis von 19,95 € verfügbar.

    Deep Thought

    Heute mit Markus und Andreas, die uns das Gleitschirmfliegen näher bringen.

    Brainsturm

    Welche Berufe hätten die Vogonen ergriffen, wenn sie denn andere wählen müssten? Berufstipps aus dem Weltall!

    Mac – Janitor of Tales

    Mac erzählt von dem Transport Tycoon Deluxe – Remake OpenTTD.

    Open TTD Wiki

    OpenTTD Wiki – Signale

    OpenTTD Wiki – Tutorial

    OpenTTD für Wii

    OpenTTD für Android

    OpenTTD für iPhone

    In einer kleinen Abschweifung kommt der Hausmeister noch auf eine kleine Auswahl seiner Lieblingsspiele. Aufgrund der ausufernden PIEPerei kann ich leider einige Links hier nicht aufführen.

    Elite in der Wikipedia

    Elite bei Genesis8

    Atari VCS 2600 in der Wikipedia

    Retro-Trip

    Die Vogonen verraten ihre Top 5 der All-Time-Favorites in Sachen Computer- und Videospiel.

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Trine 1 und 2 / Bastion / Limbo
  • Götz: Book of unwritten Tales
  • Wolfgang zockte nichts
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Steam Support suckt (und das über Weihnachten!!) / Versionpolitik von Lingon (2) (4 €) zu Lingon 3 (2,39) und weniger Funktionen. / ReadNow wurde aus dem Mac App Store entfernt und geht auch nicht mehr / 1Password extension in Chrome wir durch NotScripts Extension “behindert” / Keynote Video Export und der Digitale Bilderrahmen – ein Dreamteam : NOT!
  • Götz: Der Zoll und meine Socken, Erneuter iPhone-Umtausch wegen defekten Homebuttons. Update: Geschwollener Finger und Retterspitz und (Gigabyte-)Board-Kurzschluss
  • Wolfgang ärgert sich über Office 2011 für Mac
  • Tipp-O-Matik

    Herz aus Gold

    Dr. Ignaz spendiert die Collectors Edition von Bladerunner. Zum Gewinnen der Box schickt uns einen Beweis, dass ihr ein Bladerunnerfan seid.

    Wir verlosen einen Key von Marsedit.

    “Genesis – And than were  there three” von Markus für Götz

    “Carcassonne – Jubiläumsedition” von für Jürgen für  Pfitz

    Rohrpost

    Keine Schwein ruft uns an – keine Sau interessiert sich für uns. Wir haben keine Emails / Audiokommentare geschickt bekommen. Damit sich das ändert seid IHR gefordert 😉 Email an die Rohrpost oder einfach bei Audioboo aufsprechen und mit dem Tag #d3v versehen!.

    Dezember 23 2011

    Folge 54: Die drei Vogonen und die genmanipulierte Autobumserbande

    Sieben Tage, drei Vogonen

  • Wikileaks gründet soziales Netzwerk
  • Smiley-Patent und Weihnachtsspecials bei Steam
  • Youtube lässt Universal direkt den Content administrieren / Rückkehr von KIMBLE
  • Gefällt mir”-Button von Facebook verletzt Datenschutz, Abmahnwelle steht bevor
  • QuickTipp: Chrome Extensions: Facebook Disconnect / No Scripts
  • Honig mit Gentechspuren bewilligungspflichtig
  • Bundescloud steht vor Aufbau
  • iTunes Match ist in Deutschland gestartet
  • 42 Sekunden
    Die Dezemberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen.

    Das Programm ffDiaporama zum Erzeugen von Video-Präsentationen unter Linux ist in Version 1.1 erhältlich. Es enthält gegenüber Version 1.0 zahlreiche neue Funktionen.

    Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat die Online-Lernplattform MITx angekündigt, die auf OpenCourseWare aufbaut und allen Lernenden offensteht.

    Wie die beiden Projekte Debian und Ubuntu bekannt gaben, entfernen sie aus Sicherheitsgründen das von Oracle bereitgestellte Java 6 JDK aus ihren Repositorien. Anwendern, die immer noch diese Version nutzen, wird dringend ein Umstieg auf das OpenJDK empfohlen.

    Springsource hat das auf Groovy basiernde Webapplikationenframework Grails in der Version 2.0 veröffentlicht. Grails hat es sich zum Ziel gesetzt, deutlich unkomplizierter als viele andere Java-Frameworks zu sein und das »Prinzip Don’t Repeat Yourself« (DRY) konsequent zu verfolgen.

    Deep Thought

    Alex führt uns durch das Thema professionelle Postproduktion im Audiobereich.

    Brainsturm

    Gibt es Außerirdische? Die Vogonen diskutieren, ob sie wirklich allein im Weltall sind!

    Mac – Janitor of Tales

    Der Hausmeister schaut zurück auf die Vogonenhörerweihnachtsfeier bei @macorama_de und @tinaoniphone und zieht mal über exozet games und den Hans im Glück Verlag her weil die es nicht hinbekommen die Android-Version von Carcassonne mit einer Online-Funktion auszustatten.

    Retro-Trip – Janitor Edition

    Der Retro-Trip wird diesmal ganz alleine vom Hausmeister bestritten. Ganz alleine? Nein! Der Hausmeister hat ein Retro-Interview mit Henrik Fisch geführt. Henrik war Redakteur bei verschiedenen Magazinen wie Happy Computer, Video Games, Power Play und PC Player.
    Neben Henrik’s Werdegang als Redakteur mit seinen Höhen und Tiefen geht es u.a. auch um die Multimedia Leserbriefe der PC Player, alte und neue Games die man gezockt hat oder noch zocken möchte, das Redakteursleben mit den Kollegen wie Boris und Heini und viele Abschweifungen mehr. Und das alles in bester Wolfgang-Manier kurz und knapp zusammengefasst.

    Hier Links zu Seiten für weitere Infos:

    Bericht über die Happy Computer auf videospielgeschichten.de
    PC Player Forever
    – Infos zur PC Player, Redakteuren, Multimedia Leserbriefen u.v.m.
    Kultpower – News aus dem Games-Universum, im Kultpower-Archiv gibt es viele gescannte Ausgaben der Happy Computer, Power Play, Video Games etc.
    Kultboy.com – News, Artikel, gescannte Ausgaben vieler Spielemagazine und vieles mehr aus den letzten Jahrezehnten

    Hier die Links zu den Videos und Artikeln über die im Interview gesprochen wird (Zeitangaben ab Beginn des Interviews):

    009:00 MML 4/98: Titanic, MML 6/99:  PC Reparatur auf der Hallig
    017:50 Power Play 1/90: Test von Rastan 
    046:50 Power Play 3/90: Henrik und Marc blättern in dieser Ausgabe
    054:25 MML 3/96: Werbung: Telekomik
    088:05 MML 5/98: Enrico Fischo MML 6/98 Indiana Fisch
    091:45 MML 7/97: Diese Folge ist Henrik richtig peinlich: die ersten MML wo ein Teil der Mannschaft abgewandert war. Dem Hausmeister gefällt es, vor allem wo sich Henrik selbst zum Orc macht.
    093:40 MML 8/97: Prozessorkühler: Die zweiten MML ohne einen Teil des Teams findet Henrik schon besser.
    095:50 MML 11/98: Mitten ins Megahertz – Folge 6, die wir uns im Interview ansehen, MML 1/98 Mitten ins Megahertz – Teil 1
    098:30 MML 4/98: Henrik hat die Musik gemacht zu: Hey Boss, ich brauch mehr RAM
    099:40 MML ???: Udo geht in Urlaub
    101:35 MML 3/97: Henrik macht die Floppythek
    102:35 MML ???: Jochen auf dem Holodeck von STTNG
    103:20 MML 5/98: Duke Köglmayr
    103:30 MML 8/98: Duke Köglmayr und Godzilla
    103:35  MML 10/98 Teil 2 und MML 11/98 und MML 12/98: Duke Köglmayr: Wir brauchen einen neuen Kühlschrank
    104:25 MML 5/98: Spontan-Gag von Mash: der Rohling
    105:10 MML 8/99: Märchenstunde mit Stefan Seidel
    110:30 MML 2/99: Computerverkauf im Stile von ‘Sendung mit der Maus’
    111:45 MML  12/98: Die drei von der Prüfstelle und die Tortenschlacht MML ???: Indizierung des Euro-Zeichens Die drei von der Prüfstelle international
    114:25 MML 12/98: Technik-Lexikon Quiz [Raubkopierer]
    116:30 MML 4/98 Welcher Redakteur hat die größte Platte?
    159:00 PC Player 9/96: Henrik’s Test von Quake

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Blueprint 3D /  Spell Tower / Carcassone App Update
  • Götz: Moment of Silence (Point&Click-Adventure) und Gestöbere auf der Flash-Games-Plattform www.kongregate.com
  • Wolfgang: GTA 3 auf dem iPhone/iPad
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Downloads unseres Podcasts gingen unter iOS iTunes nicht mehr – genaue Ursache noch Unklar. Viele Knöpfe im WordPress drücken half.
  • Götz: Kindle Display-Fehler, Vorab-Umtausch. / Win 7 bzw. Rechner schaltet auf tot, bei USB-Nutzung der Gehäuse-Front-Steckplätze
  • Wolfgang: iMac Grafikkarte defekt / Joghurt im Auto ausgelaufen
  • Tipp-O-Matik

    Herz aus Gold

    Retrokalender 2012 von foetoid für Marc.
    Blade Runner Final Cut von Ronny  für Götz.
    Miss Marple DVD Box von Frank für Wolfgang
    Star Trek 2.2 von Taunide  für Götz

    Wir vergeben 5 Lizenzen für Finanzblick HD fürs iPad von Buhl Data.

    Rohrpost

    Nichts.