November 18 2013

Folge 70: Die drei Vogonen und der Super-Donkey-Day

Die Vogonen sind die Reise nach Karlsruhe in den Gotec-Club und zu Retrogames e.V angetreten um ihre zweite Live-Aufnahme zu machen. Der Sound ist leider nicht immer optimal – aber wir denken, dass ihr trotzdem noch viel Spaß beim Zuhören haben werdet.

Super Donkey Day

Begrüßung

00:04:06

Sieben Tage, drei Vogonen

00:09:58

Götz hat ein iPad — Für Elefanten ist das hier zur Abtreibung — Riesen Chalwa von @blasig — Marc stellt ein speziellen Kontroller für Männer vor: den Juicy Air — Oculus Rift — Gesetzesänderung im Abmahnwesen, was ist neu? — Der erste Hörer verlässt den Raum! — CD Produktion von Götz ist zeitlich hintendran — Estrich selber machen — Nachlese zur Spielemesse in Essen: Spiel 13 — Es findet wieder ein Vogonenwichteln statt.

Deep Thought

00:41:32

Der Rieslingdealer stellt die verschiedene Qualitätsstufen der Weine vor — Deswegen heißen sie auch Weinbauer — Die Franzosen zum Beispiel: Deren Qualitätsstufen sind ausschließlich von der Herkunft des Weines abhängig — Die Spanier machen es nur vom Alkohol abhängig — Wir deutsche haben es genial gelöst: wir haben es absolut undurchschaubar gemacht — Der Tafelwein ist kein Wein über den man sprechen sollte — Tafelwein — Prädikatswein — Kabinett — Spätlese — Auslese — Außerdem gibt es ein live Battle beim Blinderkennen der Qualitätsstufen mit Weinen vom Rieslingdealer — Es tritt der Pfitz gegen den Henri an.

Tipp-O-Matik

01:24:00

Creative D100 — Vielleicht hat jemand sein iPhone dabei — GTA V Online — Vielleicht überfallen wir ja demnächst zusammen einen Laden — Super Stickmann Golf 2 — Spaceteam — iBooks.

Brainsturm

01:35:35

Wir reden mit Gunnar Lott über Gamedesign. — Gunnar Lott — Gunnar Lott bei Twitter @Kaliban — Stay Forever Podcast — Wir müssen kurz unterbrechen, denn meine Tochter muss aufs Klo — Wir sollten zusammen die Regel aufstellen: Ist die Tür geschlossen, dann ist auch jemand dahinter — Götz: Auch wenn ich schon seit 1983 mit Computerspielen deale... Wolfgang:Das Dealen kann ich bestätigen (Im Spiel ist es nachher so, wie es sich der Designer gedacht hat - und das ist erstaunlich selten)  — Mass Effect — Bioshock — Es geht dauernd was schief — In einem Spiel bei dem man läuft muss schon das Laufen befriedigend sein! — Star Wars: Knights of the Old Republic — Es hat so was leicht masturbatives — Crysis — Angry Birds — Clash of Clans <http://www.metacritic.com/game/ios/clash-of-clans > — Das ist der Hammer, ihr seid so unrepräsentativ! — The Elder Scrolls V: Skyrim — The Witcher 2: Assassins of Kings — Dann habe ich eine ganze Reihe von Spielen unterstützt, die mich nicht interessieren, wo es aber cool ist, wenn sie in meinem Profil stehen — Das ist das was Götz und ich nicht mehr können, weil wir verbildet sind und alt (Früher: 8 Stunden für ein Spiel - das ist eine Frechheit! Heute: 8 Stunden: Wann soll ich das machen?) .

Wo kommen unsere Hörer her?

Taunide überreicht im Auftrag der Hörer eine Deutschlandkarte mit den Pins in den Ortschaften der SDD-Teilnehmer. — Hängt später im Vogonen-Museum.

Retro Trip

02:25:10

Wir spielen ein Retro-Quiz mit Fragen aus den 80er Jahren — Nicht hier oben an den Tisch! — Also ich hoffe Du weißt nicht viel! — Er war im Fragenrausch — Keiner erwartet so schwachmatige Fragen — Kommt jetzt nicht der Boxkampf? — Uns gehen die Fragen aus Leute!.

Marvins Tagebuch

02:49:58

Wolfgang erzählt von seinen Sparversuchen mit dem Wechsel von Complete M zum Complete S — Die Werbung für Bitdefender nervt! — Logitechtastatur Trust -> G110 — Numbers löscht ohne nachzufragen ein Dokument — Tipp von Hörer -> Dokumente gibt es im Ordner ~/Library/Mobile Documents und kann daher mit Time Machine gerettet werden. — 1Password 4 Security Audit zeigt erzeugte Passwörter als doppelte an — Lösung: Rechtsklick auf die Seitenleiste: Passwörter.

Pangalastischer Zocktipp

03:01:00

Kurzes Interview mit Mario Berlutti von Retrogames e.V. — Twin Galaxies.

Herz aus Gold

03:11:20

Markus wird geehrt, denn er hat als erster die Einladungsdiskette zum SDD in seinen C64 gesteckt — Er hat auch noch ein Video gemacht — Franks Frau schenkt uns die DVD: Dreibeinigen Herrscher — Marc bekommt von Berfras Frau einen Pokal überreicht: „Für den besten Wordmatch-Dauerverlierer“ — Verleihung der goldenen Schallplatte — Sven Hock übergibt uns im Auftrag der Hörer eine golden Schallplatte hinter Glas mit allen Unterschriften — Warte ich schalte mal kurz den Untertitel an — Ich glaube es ist nur eine goldene und keine Platine.

Rohrpost

03:21:08

Aachpirat trägt ein geniales Gedicht vor — Und zum Abschluss gab es noch ein episches Vogonen-Folgentitel-Raten. — Später kommen noch „normale“ Besucher.

Dezember 23 2011

Folge 54: Die drei Vogonen und die genmanipulierte Autobumserbande

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Wikileaks gründet soziales Netzwerk
  • Smiley-Patent und Weihnachtsspecials bei Steam
  • Youtube lässt Universal direkt den Content administrieren / Rückkehr von KIMBLE
  • Gefällt mir”-Button von Facebook verletzt Datenschutz, Abmahnwelle steht bevor
  • QuickTipp: Chrome Extensions: Facebook Disconnect / No Scripts
  • Honig mit Gentechspuren bewilligungspflichtig
  • Bundescloud steht vor Aufbau
  • iTunes Match ist in Deutschland gestartet
  • 42 Sekunden
    Die Dezemberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen.

    Das Programm ffDiaporama zum Erzeugen von Video-Präsentationen unter Linux ist in Version 1.1 erhältlich. Es enthält gegenüber Version 1.0 zahlreiche neue Funktionen.

    Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat die Online-Lernplattform MITx angekündigt, die auf OpenCourseWare aufbaut und allen Lernenden offensteht.

    Wie die beiden Projekte Debian und Ubuntu bekannt gaben, entfernen sie aus Sicherheitsgründen das von Oracle bereitgestellte Java 6 JDK aus ihren Repositorien. Anwendern, die immer noch diese Version nutzen, wird dringend ein Umstieg auf das OpenJDK empfohlen.

    Springsource hat das auf Groovy basiernde Webapplikationenframework Grails in der Version 2.0 veröffentlicht. Grails hat es sich zum Ziel gesetzt, deutlich unkomplizierter als viele andere Java-Frameworks zu sein und das »Prinzip Don’t Repeat Yourself« (DRY) konsequent zu verfolgen.

    Deep Thought

    Alex führt uns durch das Thema professionelle Postproduktion im Audiobereich.

    Brainsturm

    Gibt es Außerirdische? Die Vogonen diskutieren, ob sie wirklich allein im Weltall sind!

    Mac – Janitor of Tales

    Der Hausmeister schaut zurück auf die Vogonenhörerweihnachtsfeier bei @macorama_de und @tinaoniphone und zieht mal über exozet games und den Hans im Glück Verlag her weil die es nicht hinbekommen die Android-Version von Carcassonne mit einer Online-Funktion auszustatten.

    Retro-Trip – Janitor Edition

    Der Retro-Trip wird diesmal ganz alleine vom Hausmeister bestritten. Ganz alleine? Nein! Der Hausmeister hat ein Retro-Interview mit Henrik Fisch geführt. Henrik war Redakteur bei verschiedenen Magazinen wie Happy Computer, Video Games, Power Play und PC Player.
    Neben Henrik’s Werdegang als Redakteur mit seinen Höhen und Tiefen geht es u.a. auch um die Multimedia Leserbriefe der PC Player, alte und neue Games die man gezockt hat oder noch zocken möchte, das Redakteursleben mit den Kollegen wie Boris und Heini und viele Abschweifungen mehr. Und das alles in bester Wolfgang-Manier kurz und knapp zusammengefasst.

    Hier Links zu Seiten für weitere Infos:

    Bericht über die Happy Computer auf videospielgeschichten.de
    PC Player Forever
    – Infos zur PC Player, Redakteuren, Multimedia Leserbriefen u.v.m.
    Kultpower – News aus dem Games-Universum, im Kultpower-Archiv gibt es viele gescannte Ausgaben der Happy Computer, Power Play, Video Games etc.
    Kultboy.com – News, Artikel, gescannte Ausgaben vieler Spielemagazine und vieles mehr aus den letzten Jahrezehnten

    Hier die Links zu den Videos und Artikeln über die im Interview gesprochen wird (Zeitangaben ab Beginn des Interviews):

    009:00 MML 4/98: Titanic, MML 6/99:  PC Reparatur auf der Hallig
    017:50 Power Play 1/90: Test von Rastan 
    046:50 Power Play 3/90: Henrik und Marc blättern in dieser Ausgabe
    054:25 MML 3/96: Werbung: Telekomik
    088:05 MML 5/98: Enrico Fischo MML 6/98 Indiana Fisch
    091:45 MML 7/97: Diese Folge ist Henrik richtig peinlich: die ersten MML wo ein Teil der Mannschaft abgewandert war. Dem Hausmeister gefällt es, vor allem wo sich Henrik selbst zum Orc macht.
    093:40 MML 8/97: Prozessorkühler: Die zweiten MML ohne einen Teil des Teams findet Henrik schon besser.
    095:50 MML 11/98: Mitten ins Megahertz – Folge 6, die wir uns im Interview ansehen, MML 1/98 Mitten ins Megahertz – Teil 1
    098:30 MML 4/98: Henrik hat die Musik gemacht zu: Hey Boss, ich brauch mehr RAM
    099:40 MML ???: Udo geht in Urlaub
    101:35 MML 3/97: Henrik macht die Floppythek
    102:35 MML ???: Jochen auf dem Holodeck von STTNG
    103:20 MML 5/98: Duke Köglmayr
    103:30 MML 8/98: Duke Köglmayr und Godzilla
    103:35  MML 10/98 Teil 2 und MML 11/98 und MML 12/98: Duke Köglmayr: Wir brauchen einen neuen Kühlschrank
    104:25 MML 5/98: Spontan-Gag von Mash: der Rohling
    105:10 MML 8/99: Märchenstunde mit Stefan Seidel
    110:30 MML 2/99: Computerverkauf im Stile von ‘Sendung mit der Maus’
    111:45 MML  12/98: Die drei von der Prüfstelle und die Tortenschlacht MML ???: Indizierung des Euro-Zeichens Die drei von der Prüfstelle international
    114:25 MML 12/98: Technik-Lexikon Quiz [Raubkopierer]
    116:30 MML 4/98 Welcher Redakteur hat die größte Platte?
    159:00 PC Player 9/96: Henrik’s Test von Quake

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Blueprint 3D /  Spell Tower / Carcassone App Update
  • Götz: Moment of Silence (Point&Click-Adventure) und Gestöbere auf der Flash-Games-Plattform www.kongregate.com
  • Wolfgang: GTA 3 auf dem iPhone/iPad
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Downloads unseres Podcasts gingen unter iOS iTunes nicht mehr – genaue Ursache noch Unklar. Viele Knöpfe im WordPress drücken half.
  • Götz: Kindle Display-Fehler, Vorab-Umtausch. / Win 7 bzw. Rechner schaltet auf tot, bei USB-Nutzung der Gehäuse-Front-Steckplätze
  • Wolfgang: iMac Grafikkarte defekt / Joghurt im Auto ausgelaufen
  • Tipp-O-Matik

    Herz aus Gold

    Retrokalender 2012 von foetoid für Marc.
    Blade Runner Final Cut von Ronny  für Götz.
    Miss Marple DVD Box von Frank für Wolfgang
    Star Trek 2.2 von Taunide  für Götz

    Wir vergeben 5 Lizenzen für Finanzblick HD fürs iPad von Buhl Data.

    Rohrpost

    Nichts.