Mai 19 2016

090: Die Drei Vogonen und der swappende Afro-Öl-Maler

Sieben Tage, drei Vogonen

00:00:00

Panini Sammelbilder — Schleimbeutel — Das sind keine Typen, das sind gegelte Schleimscheisser — D3V-Flashmob — Eine normale Scheidung ist so, wie ein Besuch beim Arzt — Chinesische Frauen dürfen während Live-Streams keine Bananen mehr essen — Eine Frau die gestreamt hat ... — Ich will mich nicht in eine Schublade wie Wolfgang stecken lassen — Götz war auf der LARP Jetland 11 — Trio Schlagzeuger ist tot — Neuer Ghostbuster Trailer gehört zu den unbeliebtesten Trailern auf Youtube — Apples trifft sich mit Podcastern.

42 Sekunden

01:15:02

Mit der mittlerweile zwanzigsten Alphaversion stellt das Team rund um das freie Echtzeitstrategiespiel »0 A.D« zehn neue Karten vor und implementiert zahlreiche Verbesserungen in den Kern des Spiels. — Open365 ist eine Open-Source-Alternative zu Microsofts Office 365 und Google Drive, die es erlaubt, Dokumente online zu erstellen und Dateien über die Cloud zu synchronisieren. — Unter dem Namen LEDE haben einzelne OpenWRT-Entwickler ein neues Projekt gestartet. Ziel des neuen Projektes ist es, eine gemeinschaftszentrierte Distribution zu schaffen und die Unzulänglichkeiten der alten Entwicklungsstruktur zu eliminieren. — Das Team rund um den freien Nachbau des Strategie-Klassikers »Command & Conquer«, OpenRA, hat eine neue stabile Version der Spieleplattform veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version 20160508 sind unter anderem Verbesserungen des Spielflusses und Anpassungen an Einheiten. — Der Windows-Nachbau ReactOS bringt in Version 0.4.1 eine Vielzahl von Korrekturen und kleinere neue Funktionen. — »Age of Conquest IV«, ein Free-to-Play-Titel des Herstellers »Noble Master« ist für Android, iOS, Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht worden. — Das Entwicklerstudio Wildcard hat der SpinOff für »Ark: Survival Evolved« über den Steam Early Access nun auch allen Linux und Mac OS X Nutzern zur Verfügung gestellt. — Das kommende Remake des Spieleklassikers »Master Of Orion« ist seit dem Wochenende auch für Linux verfügbar. — Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux und SteamOSSpielern zur Verfügung..

Deep Thought - Astrophysics

01:19:05

Ben Moore — Astrophysics — Astrobiology — Big Bang — Euclid (spacecraft) — Moon — zbox:zbox4 — Quantum mechanics — Photon — You can make a universe from essential nothing — Speed of light — Infinity — Elefanten im All — Andromeda Galaxy — Milky Way — Galaxy — Exoplanet — Gravitational wave — Albert Einstein — Black hole — A human dressed up in a monkey suite — Most of that money is spent to things that go bang — Professor moore.

Mac - Janitor of Tales

03:08:05

Der Hausmeister ist durch die Zeit gereist und hat es der chinesischen Mafia mal so richtig gezeigt und zwar in Shenmue und Life is strange. — Shenmue (offizielle Seite) — Shenmue (Wikipedia) — Life is strange (offizielle Seite) — Life is strange (Wikipedia).

Brainsturm - Killerspiele

03:24:40

Killerspiele. Eine Die dreiteilige Doku — Teil 1 — Teil 2.

Der pangalaktische Zocktipp

03:56:36

Pfitz und Wolfgang spielten T.I.M.E. Stories — Deus Ex: Human Revolution.

Retrotrip - C64 Cracking und Demo Szene

04:16:22

Thorsten — Amiga + C64 Szene Intros — Cracking — Datasette — C64 — VC1541 — Swapping — Dynamic-Duo — Copy Slave — Intro — Demoszene — Cracker — Kopierschutz — Release — Importeure — Eagle Soft Inc. — Postlagerkarte — Paperback Writer — Günter Freiherr von Gravenreuth — Durchsuchung (Recht) — [CSDb] The Commodore 64 Scene Database.

Marvins Tagebuch

05:05:05

Heu-Lieferung durch DPD — Servietten in Eisdielen — Schwerwiegender Fehler Win 10 Startmenü — Das ist super ganz toll — Wolfgang hat ein ganzes Geheck im Garten / Fuchsfamilie — Irgendwie habe ich jetzt ein Problem — Höhrbücher bei Spotify.

Herz-aus-Gold

05:24:32

1 Key von Default Folder X zu vergeben — Trine 3 und Ozeanhorn Keys — Da draußen von Ben Moore (handsigniert) — Escape Velocity CD (handsigniert) — Buch von Melanie von Melanie für euch — Chew Baca für Imperial Assault von ??? für Pfitz — Star Wars Clone Wars von Thomas für Götz — Heck Meck von Martin für Wolfgang — Thermoskanne von Martin für Götz — Ich bin dann mal Weg von Martin für Götz — Big Bang Theory Staffel 7 von OpenGL Papst für Götz.

Rohrpost gab's keine

Nichts.

Beitragende


Die drei Vogonen

Marc , Götz , Wolfgang , Pfitz

Gäste

Ben Moore , Thorsten
 

Audiokommentare

  • Hyperkeks

    Eure neuerlich häufigere Niederkunft ist sehr erfreulich!

    Bisschen Feedback:

    Wenn man irgendeine Sendung gerne hört, ist das sicher ein gutes Argument für einen Streamingdienst. Podcasts haben einen hohen Identifikationsgrad und treue Hörerschaft. Nur dürfte es in Deutschland (noch?) nicht so viele “Podcaster” geben, die derart Reichweite haben, wie Schulz & Böhmermann.

    Wolfgangs Meinung zu Lets Plays („bizarr“) fand ich ein bisschen arg grumpy old man. 🙂 Lets Plays sind teilweise sehr unterhaltsam. Man erlebt eben das Spiel und gleichzeitig dazu auch noch einen Audiokommentar. Wie Götz meinte: Das ist ein geniales Format! Hängt aber natürlich komplett am “Host”.

    Den Bericht von der LARP fand ich super. Gerne öfter mal Berichte davon.

  • 1. Den Podcast von Schulz und Böhmermann hörte ich immer sehr gerne. Daher habe ich mir Spotify geladen, damit ich auch weiterhin hören kann. Ärgerlich finde ich es, dass die von Spotify das noch Podcast nennen. Denn ein Podcast ohne Feed ist kein Podcast für mich.

    2. In dem Trailer von Ghostbusters wird auf die anderen Filme hingewiesen und eigentlich soll es ein Reboot sein. Ich denke das gefällt nicht jedem. Der ernste Grundton aus den alten Teilen ist auch nicht erkennbar und es gibt jetzt noch einen neueren Trailer, der versucht das Debakel zu retten. Furchtbar.

    3. Danke für die vielen tollen Folgen. Auf die nächsten 90!

  • melitamann1983

    Warum schaut mal anderen Leuten beim Zocken zu, anstatt das selber zu machen? Aber warum schaut man Alfred Bioleck beim Kochen zu, wenn man das doch selber machen kann. Oder warum sieht man sich Leute beim reden zu, wenn man sich selber und mit Freunden unterhalten kann. Man macht, das weil man interessante Persönlichkeiten sehen möchte, oder weil man die Meinung bestimmter Leute schätzt. Man kann auch Fußball selber spielen, aber dennoch schauen viele die Bundesliga am Wochenende, weil die Fußballer besonders gut spielen. Man selber kann das auf dem Niveau spielen. “Zwei Stunden, bizzar”? Ein American Football Match geht so vier Stunden (eine Stunde netto).

  • Moin ihr drei! Ich fürchte, ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wo ist denn der Link zu den 768 Gramm? 😉
    LG Claus

  • Simon

    Und Wiedermal viel zu kurz! Auch auf 1/2 Speed bringt leider nix;-)
    Jungs ihr seit super!
    Ihr begleitet mich regelmäßig auf meinen einsamen Touren, die meist gar nicht so einsam enden, durch die Kleinstädte dieser Welt.

  • Matthias

    Deep Thought … skipped … sorry

  • Jounathaen

    Schön das Chewie angekommen ist!

  • vielen dank nochmals für die Figur 🙂

  • an_dr_eas

    Weil ihr danach gefragt hattet: Hab mir auch nur wegen Schulz & Böhmermann einen kostenlosen Spotify-Account zugelegt.

  • Gali

    Die Folge war für mich ein Highlight! Es ist immer schade, wenn der Abspann vorbei ist, aber diesmal fühlte ich mich besonders gut unterhalten. Sogar der Hausmeister-Teil war diesmal was für mich 😉 Respekt für den englischen Deep Thought, gerne öfter!
    Auf viele weitere unterhaltsame Stunden mich euch hoffend.

  • Eine wunderbare 90. Folge. Sehr rund, sehr informativ! Das Interview mit Melli war super interessant und auch der Retrotrip war toll. Ich hatte das Glück, dass meine Eltern damals einem Nachbarn einen C64 mit Floppydisk und reichlich Zubehör abgekauft hatten und mein Bruder und ich damit aufwachsen durften. 😉

    Noch was zu Time Stories: tolles Spiel, ich habe mit meinem “Zockerkreis” schon alle Mission bis auf die neueste durchgespielt. Ihr habt schon recht: ein bisschen überbewertet ist es schon, aber es macht trotzdem wahnsinnig Spaß und die einzelnen Missionen sind alle sehr unterschiedlich und haben jeweils tolle neue Spielelemente.