August 15 2015

Folge 085: Die drei Vogonen und die Glocken von Harry Wijnvoord

Sieben Tage, drei Vogonen

00:00:00

Wolfgang, du hast dein Würstchen in ein anderes Senftöpfchen gesteckt — Styngtalks — Das nennt man Konzentrat im Saftgenre — Flugsimulator in Kastellaun — Heiko, Götz, Marc und Wolfgang auf der Gamescom — Pfitz und Wolfgang berichten von ihrem AC/DC Konzertbesuch — Windows 10 ist raus — Apple Event steht an, was werdet ihr kaufen? — BuyersGuide: MacMini — BuyersGuide: iPad — BuyersGuide: iPhone.

42 Sekunden

02:25:25

Der französische Drohnenhersteller Parrot bringt im Juli neue Minidrohnen auf den Markt. Neben neuen Fliegern und Hüpfern befindet sich darunter auch ein Modell, das als Wasserfahrzeug genutzt werden kann. — Wie Nvidia und TransGaming bekannt gaben, übernimmt der Chip-Hersteller für 3,75 Millionen US-Dollar die Graphics and Portability Group von TransGaming. Die auf Wine aufsetzende Software ermöglicht eine einfache Portierung von DirectX-Spielen auf andere Plattformen. — Das Projekt Linux AIO stellt verschiedene populäre Linux-Distributionen auf ISO-Dateien mit jeweils verschiedenen Desktops zusammen. Alle Systeme lassen sich als Live-System starten und auf Wunsch auch auf die Festplatte installieren. — Laut einer Studie der Stanford-Universität und der Beratungsfirma Anthesis Group sollen rund 30 Prozent aller betriebenen Server unnötig sein. Wie der Untersuchung entnommen werden kann, besteht ihr Zweck lediglich darin, dass sie betrieben werden. (Mehr als zehn Jahre nach dem initialen Start steht das Weltraumepos »Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords« nun auch allen Linux- und Mac OS X-Spielern zum Bezug bereit. Der neue Patch bringt zudem eine Unterstützung des Steam-Workshops und diverse technische Verbesserungen, darunter eine verbesserte Auflösung.)  — In einem Aufruf suchen die Entwickler des freien Strategietitels »Battle For Wesnoth« nach Interessenten, die das Spiel weiter pflegen wollen. Gesucht werden unter anderem C++, Python und WML-Entwickler. (Feral Interactive hat den Spielehit »Mittelerde: Mordors Schatten« für Linux- und Mac OS X-Plattformen veröffentlicht. Bei dem Titel handelt sich um ein Action-Adventure, welches inhaltlich auf dem »Herr der Ringe«-Thema basiert.)  — Die Firma Olio Devices Inc. bietet vier Modelle ihrer Luxus-Smartwatch »Model One« an, die anstatt auf Android Wear, Pebble oder Tizen direkt auf Linux als Betriebssystem setzt..

Deep Thought - Brieftaubenzucht

02:27:50

Marcel Krause — Brieftaube — Verband Deutscher Brieftaubenzüchter — Brieftaubensport — Voliere — Taubenschlag — Ringe — Tippesringe — Flugpost — Cummulus-Wolken — Wolkenbedeckung — Sonne — Magnetfeld — Reisevereinigung — Kabinenexpress — Deutsche Brieftauben Ausstellung.

Tipp-O-Matik

03:35:10

Fuji X100T — Eigenwerbung: STYNG TALKS interviewt mich — WOLF-Garten multi-star® Aluminium-Stiel — WOLF-Garten multi-star® Fugenkratzer — Video-Test — Kurzer Nachtrag zum Stehtisch, Stichwort Wackeln — Selbst Eis machen mit einer Eismaschine.

Mac - Janitor of Tales

03:52:21

(Der Hausmeister schaut sich auf Android- und iOS-freiem Territorium um: er hat ein Meizu MX4 Ubuntu Phone und findet es gut, aber (noch) nicht gut genug um der googleschen Roboterarmee zu entfliehen.)  — Ubuntu Phone Features — uApp Explorer.

Brainsturm - Rumsauen in Foren und Kommentaren

04:10:29

Wir diskutieren über die (Un-)Sitte, sich im Internet in Foren und Kommentaren daneben zu benehmen.

Der pangalaktische Zocktipp

04:37:40

Rocket League (Witcher 2 - Assassins of Kings (Enhanced Edition)) .

Retrotrip - D.O.N.A.L.D.

04:52:18

Reiner Bechte — Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus kurz D.O.N.A.L.D. — Donaldisten — Carl Barks — Donald Duck — Al Taliaferro — Dagobert — Dr. Erika Fuchs — Der Duckman — Car Barks ist bekannt wie ein Rockstar — Ehapa — Entenhausen — Gustav Gans — Daniel Düsentrieb.

Marvins Tagebuch

05:24:35

Anonyme Anrufer werden nicht mehr respektiert. — Fitbit Armband — Kitchen Aid Mixer, Konstruktionsfehler und Reparaturset (mit Schlüssel zum Austausch!) — Podcast Wiedergabeposition Sync zwischen iPhone und iPad — Installation McAfee Security Scan per Defaul angehakt bei Flash Installation (Update) von Adobe.

Herz-aus-Gold

05:38:15

Teeüberraschungspaketgewinner? (Verlosung von 3 CD von „My Rock King Rico“ - „frei”)  — Verlosung der drei RETURN Ausgaben — Link zur Magazin-Bestellung — AC/DC : Highway to Hell von Seb aus der Saar für Wolfgang — Mausefalle von Retrozocker für Wolfgang — Gremlins Collection von Scurgo für Götz — AC/DC : Back in Black von Sebastian für Wolfgang.

Rohrpost

05:50:50

Audiokommentar von FatWookie.

Beitragende


Die drei Vogonen

Marc , Götz , Wolfgang , Pfitz

Gäste

Rainer Bechtel , Marcel Krause
 

Audiokommentare

Fatwookie

Januar 21 2011

Folge 44: Die drei Vogonen und der WLAN-Wagen

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Google streicht H264 Support in Chrome [1][2]
  • iOS 4.3 (Personal Hotspot/ Gesten fürs iPad / Rotation bzw Audiolock)
  • Mac Appstore
  • Ninteno kündigte 3DS an
  • 42 Sekunden
    Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in Version 21.0 mit 15 neuen Programmen erschienen. Die Spiele-DVD ist zudem in der Ausgabe 2.1 mit neun aktualisierten Spielen verfügbar.

    Ab sofort steht die neue vierte Auflage von »Linux – Das umfassende Handbuch« als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download auf der Webseite von Galileo Computing zur Verfügung.

    Das Team um Chefentwickler John Diamond hat mit Alien Arena 2011 eine neue Version seines futuristischen Ego-Shooters herausgegeben. Das Spiel basiert auf der CRX-Game-Engine von id Tech 2 und ist eine Mischung aus Quake und Unreal Tournament, die zusätzlich mit einem Retro-SciFi-Theme kombiniert wurde. Das Hauptaugenmerk liegt auf Multiplayer-Spielen, Anwender können jedoch auch im Alleingang gegen vom Computer gesteuerte Aliens antreten. Alien Arena ist Freeware und läuft unter Linux, Mac OS X und MS Windows.

    Adobe erwägt Creative Suite für Linux. Der Vorschlag eines Benutzers, die Adobe Creative Suite für Linux anzubieten, stieß auf eine, zumindest für Adobe, unerwartet hohe Resonanz.

    Nach mehr als einem Jahr Arbeit haben die Entwickler Version 0.7 des Kartrennspiels Supertuxkart fertiggestellt. Der Mario-Kart-Klon steht für Linux, Windows und MacOSX zum Download bereit.

    Das seit 2006 in Entwicklung befindliche, für Linux und Windows als Open Source verfügbare Rogue-ähnliche Spiel »LambdaRogue: The Book of Stars« ist in der Version 1.6 freigegeben worden.

    Das freie Content-Management-System (CMS) Joomla ist in der Version 1.6 erschienen. Die Entwickler erneuerten viele grundlegende Funktionen vollständig und ergänzten das freie CMS um etliche Funktionen.

    Wie der kommerzielle Anbieter Transgaming bekannt gab, schließt der Cedega Gaming Service zum Ende Februar. Anwender, die weiterhin die Dienste des Unternehmens in Anspruch nehmen wollen, müssen dem Nachfolgekonstrukt »GamesTree« beitreten.

    Nachdem es bei Ebay niemand haben wollte, verschenkt Götz den Linux Strategiespiel-Klassiker Myth 2 an den ersten der 99, der ihm an die Rohrpost-Adresse der Vogonen schreibt, von wem sich der Linuxhersteller bei seiner Namensgebung hat inspirieren lassen.

    Deep Thought

    World of Warcraft mit Heiko (dem Grafikkartenbäcker und Deep-Thought-Ableser) und Holger

    Brainsturm

    Wir reden darüber, wie das iPhone/iPad unseren Tagesablauf verändert hat.

    Mac – Janitor of Tales

    -außer Reichweite-

    Retro-Trip

    Götz erzählt von seinem “neuen” Arcade-Automaten

    Forum zum Thema Arcade, Mame, Emulatoren, etc.
    http://www.arcadezentrum.com

    Frontend für den Automaten
    http://malafe.net/

    Hardware
    http://www.ultimarc.com/
    http://www.arcadeshop.de/

    Mame und Mame-Highscore-Support (Hack)
    http://mamedev.org/
    http://mameuihi.alfmans-community.de/Download.html

    Alles rund um den C64
    http://www.c64.com/
    http://www.viceteam.org/

    Alles rund um das Atari VCS 2600
    http://stella.sourceforge.net/
    http://www.atariage.com/

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Götz: Nibiru – Point & Click auf dem PC
  • Wolfgang: World of Goo für das iPad
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: MacBook Pro schluckt CD-ROMs und gibt sie nicht wieder her. / Eine persönliche Nachricht von Leuten die Heise Online machen…
  • Götz: Newsletter-Abmeldung nur über vorherige Anmeldung & Supportanfragen nur mit Account
  • Wolfgang: Razor Copperfield aeeh Copperhead Mouse / Verlängerung von MobileME / Rückblick: Geschenke APP
  • Tipp-O-Matik

  • Pfitz: Razer Naga / Handbrake (jetzt auch mit Presets für Apple TV 2)
  • Götz: Sync- und Note – Allerlei von und mit Götz. Folgendes findet Erwähnung: MacJournal (Folge 34), Notational Velocity, Plaintext, Simplenote, Taskpaper und Busycal.
  • Wolfgang: Evernote / Youtube Channel von freddiew2
  • Das PfitzQuiz

    entfällt heute mal

    Herz aus Gold

    Die Drei Fragezeichen und der Dreitag von Sven für Wolfgang
    jQuery – Kurz & Gut von Taunide für Pfitz
    Futurama Poster “You are not paid to think” von Taunide fur Götz
    Civil von ??? für Wolfgang

    Rohrpost

    Nochmals zur WITHINGS Waage. / Bittgesuche wegen des Flashbuchs / Androiden Kritik / Vogonen im IRC Netz? / Vergabe des Little Snitch 2 Keys / Sven schreibt uns, dass wir mal Grooveshark als Alternative zu Spotify erwähnen sollten. / Tobias berichtigt uns: Man kann den Verlauf Travelbugs und Coins doch auf einer Karte anschauen. / Rick schlägt vor, dass die Hörer uns für die Bobbycarchallange Bobbycars bauen sollen. / Dirk wünscht uns von der Insel alles gute fürs neue Jahr. / Hörer 84 schickte uns CDs. / Robert aus Wien schickte uns Aufkleber. / Diethegensum  schickte uns einen großes Packet – es war früher mal ein DVD-Brenner.