Februar 03 2013

Folge 64: Die drei Vogonen und die Sexualsache im Ohpel-Office

Sieben Tage, drei Vogonen

42 Sekunden (1:27:10)

Peter Molyneux’ Godus, ein geistiger Nachfolger des Spieleklassikers Populus, erscheint auch für Linux. Möglich macht es eine Kickstarter-Kampagne, deren Ziel letzte Woche erreicht werden konnte.

Die Entwickler der freien Grafikanwendung MyPaint haben an Silvester 2012 Version 1.1 veröffentlicht. MyPaint ist für Linux, Mac OS X und MS Windows erhältlich und soll es Künstlern ermöglichen, sich auf ihre Kunst zu konzentrieren, ohne von der Funktionsvielfalt des Programms abgelenkt zu werden.

Wie der Hersteller des »Euro Truck Simulator 2« bekannt gab, will das Unternehmen bereits in Kürze eine native Variante der Trucksimulation für Linux herausgeben. Eine entsprechende Version sei demnach »fast fertig«.

Das neue für den 23. Januar angekündigte Abenteuer-Spiel The Cave von Double Fine Productions soll laut einer auf Twitter verbreiteten Informationen des Entwicklers Ron Gilbert via Steam auch für Linux erscheinen.

OpenOffice, seit Mitte 2011 ein Apache-Projekt, integriert das von IBM entwickelte Lotus Symphony schrittweise. Erste Ergebnisse sollen bis zur Jahresmitte in OpenOffice 4.0 zu sehen sein.

Der US-Spielehersteller und Distributor Valve hat seine einstigen Spielehits Half Life und Counter-Strike für Linux herausgegeben. Eine erste Betaversion kann ab sofort von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden.

Deep Thought (1:32:20)

Die Vogonen brechen mal wieder in neue Galaxien auf und es gibt diesmal nichts zu Bienen – sondern zu Ameisen! Christian Witzel vom Ameisenwiki.de klärt uns über Arten, Haltung, Besonderheiten, etc der Ameisenhaltung auf.

Brainsturm (2:36:25)

Wahljahr 2013 – Spielen die Piraten noch eine Rolle?

Mac – Janitor of Tales (03:04:50)

Der Hausmeister macht heute einen kleinen Retrogruseltrip und schaut sich Teil 2 der Project Zero Reihe an.
Offizielle Seite von Project Zero 2 bei Nintendo
Test von Project Zero 2 bei eurogamers.de
Test von Project Zero 2 bei gameswelt.de
Intro von Project Zero 2 (Wii Edition)
Trailer zu Project Zero 2 (Wii Edition)

Retro-Trip (03:25:35)

Faisal schickte uns einen Audiokommentar den wir als Inspiration für unseren Retro-Tripp nutzen: Veränderung der Wahrnehmung der Vergangenheit durch die gesteigerte Verfügbarkeit von Videos und Bildern.

Der pangalaktische Zocktipp (03:42:15)

Marvins Tagebuch (03:50:39)

  • Pfitz: Steam hat keine Keys für ihre verkauften Spiele / Kein Mac oder Online Charaktergenerator für Shadowrun (4)
  • Götz: Ruhezustand trotz Download / Kopiervorgang bei Windows & Mac
  • Wolfgang: E-Mail Accounts transferieren / Virtualbox

Tipp-O-Matik (04:02:14)

Herz aus Gold (04:41:18)

Quirkle Cubes und Jazzpiano von Günter für Götz
Futureworld von Alexander H. Für Wolfgang
Tom und Jerry Von Anonym für Götz
Retropete von Michael für Marc

Rohrpost (04:58:55)

  • Vergabe der Keys für Textexpander und Fluid
  • Claudia erzaehlt von ihren Kaufrechtsproblemen, Wolfgang rät eine Abtretungserklärung an und gibt hier ein Muster
  • Holger schickte uns einen Audiobeitrag
  • Florian hat eine Idee wie man eventuell um eine Strafe beim Filesharing kommt – Wolfgang rät ab
  • Michael freut sich tierisch über die an uns geschickte hässliche Retropete
  • Stefan klärt uns auf, das es (schon jetzt) möglich ist Autonome Fahrzeuge zu bauen, dies aber wohl noch an der Angst vor Schadensersatzforderungen scheitert
  • Matthias gibt Götz noch einen Hinweis wie man bei einem Spender mittels Gummi die dosierte Menge reduzieren kann.

November 15 2008

Folge 7: Die drei Vogonen und der Dunkelpeter

Sieben Tage, drei Vogonen

42 Sekunden

Brainsturm

Die drei Vogonen brainsturmen über Vor- und Nachteile klassischer Lernbücher und Videomaterial wie Video2Brain.

Retro-Trip

Eschalon – Book 1 (Mac, Windows, Linux)

Der pangalastische Zocktipp

Wolfgang hat der XBOX Preissenkung und der ALDI PS2 widerstanden.

Wrath of the Lich King kam raus.

Marvins Tagebuch

Wolfgang war beim Applesupport wegen seinem Macbook. Und Pfitz erzählt seine Leiden über die Kombination WordPress/Podpress/Eingebettete Videos/RssFeed/Folgen, die sich trotz Änderung nicht ändern.

Tipp-O-Matik

Rohrpost

Danke für die Hinweise zum Feedproblem.

Kapitelmarken

000:00 Die drei Vogonen und der Dunkelpeter
000:20 Da sind wir wieder, die drei Vogonen. Wir können nicht genug kriegen von euch.
000:45 Wir sind zu dritt, der Götz, der Pfitz und der Wolfgang mit der Popcorntüne.
001:22 Die Vogonen wollen sich heute etwas kürzer fassen und haben den Depp Thought gestrichen. Eigentlich wurde alles gestrichen und die Vogonen kommen gleich zur Rohrpost die nicht vorgelesen wird.
002:30 Wolfgang fällt das Popcorn aus der Tüne runter.
002:48 Die Vogonen kommen zu den News aus letzter Woche.
003:02 News: Götz hat gelesen, dass Apple eine eigene Suchmaschine vorstellen möchte.
006:47 Wolfgang schweift etwas ab in den News: Google kann eine Grippewelle voraussehen.
008:28 Götz kappt die News und sieht keinen Bedarf für eine Apple-Suchmaschine.
010:14 Nächstes Thema in den News: Wolfgang berichtet über Wahlcomputer in Deutschland.
012:20 News: Pfitz möchte mal erklären was ein Wahlcomputer ist. Götz weiß es: der wählt für Dich. Es entsteht eine anregende Diskussion über das Für und Wider von Wahlmaschinen.
020:05 Wolfgang darf nicht mal seine Copporntüne essen… oder Cocporn…
020:36 Götz leitet ganz geschickt über zu den nächsten News: die USA haben gewählt. Aber eigentlich bleibt er bei den Wahlcomputern.
021:30 Das nächste Thema? Keiner weiß was. Wolfgang schiebt die News zu Microsoft und Webkit zu Götz, aber es war Pfitzs Webkit.
021:57 News: Open-Source-Pfitz berichtet über Microsoft die sich vorstellen könnten in den IE Webkit einzubauen. Wolfgang möchte wissen was Webkit eigentlich ist.
023:02 Wolfgang macht obszöne Geräusche mit dem Popcorn…
023:22 …und fährt mit den News zu Microsoft und Webkit fort.
023:43 Weitere obszöne Geräusche von Wolfgang und Götz findet es eine Katastrophe.
023:54 Weiter mit den Webkit-News. Götz berichtet über Probleme in der Webentwicklung.
028:17 News: Abschweifer-Wolfgang schweift ab zu Google Chrome. Götz schweift dann weiter zu Safari und wieder zurück zur Webentwicklung und dann endlich wieder zum eigentlichen Thema.
032:28 News: Pfitz hat das schlagende Argument warum der IE bei der Standardinstallation von Windows dabei sein sollte: wie will man sonst einen anderen Browser herunterladen? Hahaha.
034:36 Die Popcorntüne ist weg.
034:53 Pfitz möchte in den News mal über die heimliche Online-Durchsuchung reden. Wolfgang bekommt es aufs Auge gedrückt.
038:34 Pfitz und Wolfgang möchten die News beenden, Götz aber nicht. Er sieht wenig Sinn in der Online-Durchsuchung.
044:13 Kommen wir? Zu den 42 Sekunden die heute aber nicht so lang sind.
045:39 Pfitz, wo kommen wir denn jetzt hin? Zum Deep Thought der heute ausfällt.
045:52 Pfitz wurde überrascht, er hat ein Gummibärchen in der Backe. Aber besser als ein Cocporn.
047:03 Jetzt kommt auf jeden Fall der Brainsturm: Götz hat sich überlegt was ein Super-Brainsturm-Thema sein könnte! Wo liegen die Unterschiede oder wie empfindet Ihr die Unterschiede zwischen einem Buch und einem Streamtutorial und so weiter.
058:42 Wolfgang lobt das gute Schlußwort von Götz und bekommt dafür seine Tüne wieder. Was ist das eigentlich für ein billiges Zeug? Dunkelpeter-Popcorn.
059:30 Götz, erzähl doch mal lieber was über den Retro-Tripp: Götz holt für den kleinen Retro-Tipp etwas weiter aus: als er auf den Mac umgestiegen ist suchte er was schönes zum Spielen: Eschalen – Book 1.
064:20 Wolfgang reißt die Moderation an sich: Kommen wir zur nächsten Rubrik. Götz droht deshalb ihn zu muten.
064:56 Heißt es eigentlich pangalaktischer oder pangalastischer Zocktipp, fragt Wolfgang. Pangalaktisch, sagt Götz und Pfitz hat sich wieder verschrieben. Pfitz antwortet, dass jemand ja mal die Vorlage bearbeiten könnte.
065:23 Was hat Pfitz denn zum pangalaktischen Zocktipp zu sagen? Erstmal nix, Wolfgang übernimmt mit Angeboten aus den ALDI-Läden der Region: PS2 und XBox. Götz schweift etwas ab zur Wii und dem Geisteraustausch. Pfitz quittiert das mit einem abfälligen Blick.
069:15 Pangalaktischer Zocktipp: Dann war gestern WOW Add-On-Release-Day Wrath of the Lich King. Wer hat es? Das weiß Wolfgang doch. Pfitz hat es und berichtet über WOW allgemein.
072:57 Ja gut, dann würde Götz sagen, wir nehmen mal Marvins Tagebuch aus dem Regal und Wolfgang berichtet über sein splitterndes MacBook. Es wurde einiges getauscht und jetzt kommt ihm seine Tastatur etwas schlechter vor.
078:21 Pfitz hat Tränen in den Augen und einen Beitrag für Marvins Tagebuch. Es wird aber erst noch ein bisschen über Wolfgangs Apple-Reparatur-Erfahrungen diskutiert.
080:27 Pfitzs Marvins Tagebuch-Eintrag: bei der Verteilung der Folge 5 gab es einige Probleme und wahrscheinlich hat deshalb keiner bei dem Uhrengewinnspiel mitgemacht.
082:53 Kommen wir zur Tipp-O-Matik: Pfitz tippt Mehl. Was? Nein, er tippt Aurora, das Einschlafprogramm für 15 Euro was die anderen beiden Vogonen sehr amüsant finden. Sie bringen Pfitz aus dem Konzept bis dieser von vorne anfangen möchte.
086:46 Götz tippt in der Tipp-O-Matik den Onlinetvrecorder. Wieder diskutieren die Vogonen über die Vor- und Nachteile. Wolfgang versucht sozialpädagogisch zu schlichten.
092:22 Wolfgang hat den Tipp-O-Matik-Tipp lynda.com. Eine Seite mit Online-Tutorials.
094:58 Da sind wir schon wieder bei der Rohrpost. Die Feed-Problematik tut uns leid und Pfitz ist schuld an den gelöschten Kommentaren. Die Vogonen hätten auch gerne (Audio-)kommentare wenn noch jemand zuhört. Und Themenvorschläge.
096:14 Der Dunkelpeter und die beiden Vogonen verabschieden sich und schließen mit der Dankesrunde.