April 05 2012

Folge 57: Die drei Vogonen und die Dummtüten aus Frispo

Sieben Tage, drei Vogonen

42 Sekunden

Das Buch »Java 7 – Mehr als eine Insel«, das als Ergänzung für das bekannte »Java ist auch eine Insel« gedacht ist, steht auf der Seite des Verlages zur Online-Lektüre und zum Download bereit.

Die Opensource-DVD und die Opensource-DVD Spiele wurden in den Versionen 26 und 3.2 veröffentlicht. Beide DVDs enthalten viele freie Programme und Spiele für Windows-Anwender.

Adobe hat angekündigt, das Flash-Player-Plugin für Linux nach Version 11.2 nicht mehr als Download bereitzustellen. Stattdessen wird Flash in Zusammenarbeit mit Google als Teil des Browsers Chrome geliefert.

Die geplante Identitätsverwaltung für den Webbrowser Firefox soll künftig Persona heißen. Das zugrundeliegende Protokoll nennt sich weiterhin BrowserID.

Mit dem Firefox-Add-on Collusion wollen die Mozilla-Entwickler Anwendern ein Werkzeug bereitstellen, mit dem sie verfolgen können, wer ihre Bewegungen durch das WWW aufzeichnet.

Der mehrspurige Audio-Editor Audacity ist in Version 2.0.0 erschienen, die mit vielen Verbesserungen aufwarten kann.

Mit der mittlerweile neunten Alphaversion stellt das Team rund um das freie Echtzeitstrategiespiel »0 A.D« die Römer als Zivilisation vor und ändert die Mechanik der Kämpfe sowie die Fähigkeiten der Gegner-KI. Zudem wurden dem Spiel neue Musikstücke hinzugefügt und das Handelssystem überarbeitet.

Wie die Entwickler des proprietären Endzeit-Titels »Wasteland 2« bekannt gaben, hat das Projekt über Kickstarter Finanzierungshilfen in Höhe von über 1,5 Millionen US-Dollar gesammelt. Damit wurde die selbstgesteckte Marke geknackt, die das Unternehmen für eine Portierung auf Linux und Mac OS X benötigte.

Deep Thought

Wir reden mit Mario Berluti über den RetroGames e.V. in Karlsruhe

Brainsturm

Die Piraten stürmen die Parlamente, was sagen die Vogonen dazu?

Mac – Janitor of Tales

Der Hausmeister hat Tina (nur zur Info: sie ist Jürgens (@macorama_de) Frau und er ist derjenige der die Hausmeistertreffen #ouvhd3vht in München organisiert) interviewed über Ihre Promotion. Wir reden über Roboter im allgemeinen, selbstfahrende Autos, Roomba, Robot Operating System und vieles mehr.

CoTeSys an der Technischen Universität München
Die Roboter des CoTeSys
Videos der TUM: Intelligent Autonomous Systems
ROS (Robot Operating System)
Microsoft Robotics
Ein Bericht über selbstfahrende Autos bei silicon.de
Nevada genehmigt selbstfahrende Autos

Der pangalaktische Zocktipp

Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Lion hat Gruppenverteileremaileinstellungen vergessen und lässt sie nur durch Trick wieder hinzufügen
  • Götz: Auflösung bei GTA IV, mit iDVD erstellte DVDs werden mit Handbrake nicht komplett eingelesen, angeschlossene Festplatte verursacht Beachball.
  • Wolfgang: Keine Installation von Snow Leopard auf “alten” Macs, Drucker defekt?

Tipp-O-Matik

Herz aus Gold

Sonnebrille von Michael  für Marc?
Carcassone Erweiterung und Leathal Weapon 2 Bluray von Martin für Pfitz
Monat für Monat Imkern leicht gemacht / Genesis CD / DVD das Ding von Michael für Götz und Wolfgang
The Big Bang Theory von Michael für Wolfgang

Rohrpost

– Hörerfrage: Wann brauche ich eine RS Versicherung?
– Abbruch der Folge in verschiedenen Playern, Folge nun ohne variable Bitrate und niedrigere kbit-Rate, bitte Feedback ob es besser ist.
– Das Blade-Runner-Paket geht raus.
– Sebastian erklärt Götz wie man iPhoto mit Events&Alben nutzt.
– optikfluffel hat den SizeUp-Key gewonnen, sich aber nicht mehr gemeldet, was ist los?
– Audiokommentar von Faisal
– Die Abenteuer von Taunide

August 14 2011

Folge 50: Die drei Vogonen und die Bobby-Car-Challenge!!!

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Wir sprechen über den Beginn des Events, die Bierkästen und die Kälte der Mosel
  • Lion ist raus. Wir sprechen kurz, wer upgedatet hat.
  • 42 Sekunden
    Die Collax GmbH, Anbieter von Open-Source-basierenden Infrastruktur-Lösungen für den Mittelstand, bietet die Sicherheitslösung Collax Security Gateway ab sofort kostenfrei auch für die kommerzielle Nutzung an. Dies umfasst ein Lizenzpaket von bis zu fünf Benutzern.

    Die vor allem durch Firefox und Thunderbird bekannte Organisation Mozilla will nun auch ein mobiles Betriebssystem entwickeln, das vorrangig für mobile Endgeräte gedacht ist. Mit neuen Schnittstellen für Telefonie, SMS, USB oder Bluetooth will die Organisation zudem Webstandards schaffen.

    Die Nitobi Software Inc. hat PhoneGap, eine freie Lösung zum Erstellen von Applikationen für viele mobile Betriebssysteme, in der Version 1.0 veröffentlicht. PhoneGap steht unter der MIT- oder BSD-Lizenz. Nutzer müssen entscheiden, welche Lizenz sie für ihre Anwendungen einsetzen wollen.

    Die Firma Abbyy hat Version 9.0 der Linux-Version ihres Texterkennungs (OCR)-Programms FineReader veröffentlicht. In der neuen Version gab es zahlreiche Verbesserungen bei der Texterkennung und im Funktionsumfang.

    In der Nacht zum Mittwoch wurde das dritte »Humble Indie Bundle« planmäßig beendet. Wie die Organisatoren bekannt gaben, konnten die sieben angebotenen Titel einen neuen Rekordumsatz generieren. Dabei kamen über zwei Millionen US-Dollar zusammen.

    Einer Untersuchung von Evans Data zufolge hat Mac OS X das freie System Linux in der Gunst der Programmierer als Entwicklungsumgebung in Nordamerika überholt. Windows liegt allerdings weiterhin deutlich vorn.

    Deep Thought

    Nr. 1: Johannes zu Pen & Paper – Rollenspielen / Hörerfragen

    Nr. 2: Achim mit spritzigen Wein-Thema und Restsüßen-Quiz mit Pfitz / Hörerfragen

    Nr. 3: Wolfgang und die Bienen / Hörerfragen

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Puerto Rico Hd und Ascension
  • Heiko kommt zum Thema Koop-Spiele auf die Bühne
  • Götz: Temple Trouble für den Mac
  • Wolfgang: Wolfgang stellt Z für iPad/iPhone vor
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Amazon S3 Buckets löschen – Lösung: s3nukem / Bootcamp Partition mit Windows 7 zeigt BSOD
  • Götz: Götz löscht sein komplettes Steam-Arsenal, iPhone: SMS-Klingeltöne
  • Wolfgang: Wolfgangs iPhone ist hinüber
  • Tipp-O-Matik

    Das PfitzQuiz + Herz aus Gold + Rohrpost

    Wir lassen noch einmal die vergangenen Pfitz-Quize Revue passieren und vergeben Preise (Honig & Wein, Softwarelizenzen). Außerdem stellen wir den Leuten allgemeine Fragen zu den Vogonen.

    Im Anschluss sollten wir umgekehrt den Hörern die Möglichkeit geben uns allgemeine Fragen zu stellen.

    Wir ehren Taunide als Hörer Nr. 1

    Wir zeichnen die drei denkwürdigsten Audiokommentare aus