April 16 2014

Folge 074: Die drei Vogonen und Mr. Miyagi im Enthaarungsrausch

Tipp-O-Matik

02:05:35

Ich bin über meine eigene Abschweifung gestolpert — The Narrative Clip (Sixxs - kostenloser IPv6 Tunnel Service — Just Delete Me - Schnell bei Internetdiensten sein Konto auflösen)  — Templates Apple Skript für OmniFocus — Tweetbot (Danke an Markus B.) — Reifen vor Ort — Wenn man reifen kauft hast du immer das Problem, dass die Reifen gut sein sollen, .. nicht günstig sein sollen — South Park iOS Folgen App — Färben mit Textilfarbe — Mail ActOn für Apple Mail — Young in the 80s.

Brainsturm - Wohin bewegt sich die deutsche Fernsehunterhaltung?

02:45:50

Wetten, dass..? — Tatort — Schlag den Raab — Nicht nachmachen — Blamieren oder Kassieren.

Mac - Janitor of Tales

03:15:50

Der Hausmeister ist mal wieder bei einem seiner Lieblingsthemen: seinem androiden Smartphone. Diesmal aber berichtet er warum er nach vielen Jahren doch sein geliebtes Desire Z verlassen und für welches Gerät er sich entschieden hat. — Test des Google (LG) Nexus 4 — Technische Daten des Nexus 4.

Der pangalaktische Zocktipp

03:31:56

Portal 2 im Coop — Civilization 5 im Hotseat.

Marvins Tagebuch

04:19:28

Safari nutzt kein IPv6 sofern wenn man tunnelt. Man muss dann händisch seine IP dem Interface zuweisen — Windows 8 und Kontakte vom iPhone syncen — Kaffee im MacbookPro — Kann man eigentlich ein spezielles iOS aufspielen? — Bienenupdate: Völkerkollaps — Diablo 3 zu leicht im Coop — 2 Stufen Authentifizierung und Googles Anwendungsspezifische Passwörter — Twitter-Spam ("Folge mir und sende mir Motivation...").

Herz-aus-Gold

05:04:36

Verlosung von der Autogrammkarte von Quark (Armin Shimmerman) an die 99 Hörer — Runtastic Push Up und Pro und iTranslate wird aufgeschoben — Hackerbrause von Unbekannt für Pfitz — Oblivion von Stefan für Wolfgang — Led Zeppelin von Kolya für Götz (Inkognito - Positivity von Unbekannt für Pfitz) .

Rohrpost

05:20:46

Audiokommentar von AachPirat.

Juni 21 2011

Folge 49: Die drei Vogonen und Eat shit and die

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Lion
  • iCloud
  • iOS 5
  • Neues zur Bobby Car Challenge
  • 42 Sekunden
    Nachdem SoftMaker Office 2008 schon in der Vergangenheit im Rahmen einer Spendenaktion verschenkt wurde,  steht es nun in den Umsetzungen für Windows und Linux dauerhaft zur kostenlosen Nutzung bereit.

    Der Turtlebot, ein preisgünstiger Roboter, wird unter die FreeBSD Documentation License gestellt. Damit sind sowohl die im Roboter verbaute Hardware als auch die verwendete Software offen.

    Der erste Schnappschuss der freien Bürosoftware Calligra zeigt die Entwicklung, die das Paket in den fünf Monaten seit der Abspaltung von KOffice genommen hat. Version 2.4, die im Oktober erscheint,  will LibreOffice im Funktionsumfang und in der Bedienung übertreffen.

    Mittels einer Petition will Wikipedia erreichen, zum Weltkulturerbe zu werden. Anlass für die Petition ist, dass für die Anerkennung die Maßstäbe der UNESCO geändert werden müssten, und der normale, formale Weg Jahre dauern würde.

    Zum ersten Mal seit Bestehen des Dienstes gibt es jetzt einen offiziellen ICQ-Client für Linux. Er steht zunächst als Betaversion kostenlos zur Verfügung.

    Die Grml-Entwickler haben die Version 2011.05 ihres bei Administratoren beliebten Debian-Derivats veröffentlicht. Die Grml-Live-CD basiert auf Debian Sid und enthält viele (Text-)Werkzeuge für Administratoren, wodurch sie sich als Rettungssystem eignet.

    Hundelunge und Spargeltarzan: Gramps 3.3 unterstützt Spitznamen. Die an Ahnenforscher gerichtete Software Gramps ist in der Version 3.3 erschienen. Gramps steht unter der der GPL und ist in Python implementiert. Die Software unterstützt den in der Genealogie weit verbreiteten Standard GEDCOM.

    Deep Thought

    Pfitz berichtet über Alcatraz, die Straßen von San Francisco, Ami-Bier und am Rande von der WWDC.

    Mac – Janitor of Tales

    Der Hausmeister ist diesmal nicht mit einem Audiobeitrag im Podcast,  dafür aber mit einem Video vertreten. Er stellt sein Asus EEE Pad Transformer vor.

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Alien Swarm
  • Götz: Point & Click Adventure Everlight
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz und Wolfgang: Teldafax ist pleite.
  • Götz ärgert sich über unflexible Wiederholungeinstellungen im iPhone Kalender
  • Tipp-O-Matik

    Herz aus Gold

    ” Jazz Piano” von Günter für Götz

    “X-Men Quadrologie”  von Anonymous für Wolfgang

    “Rework” von Dominik für Pfitz

    “Twin Peaks und The Big Lebowski” vonPatrik für Wolfgang

    Rohrpost

    Joschal hatten wir das letzte mal vergessen und wird daher jetzt besprochen 😉 Er empfiehlt Plastic Planet als weiterführenden Film zu Wolfgangs Plastiktitten. Überhaupt scheint er ziemlich ähnlich zu Wolfgang zu sein, da auch er keine Fotos im Münchener Apple Store machen durfte.

    LuDiWo findet uns toll und meint: Starke Unterhaltung! Er würde aber auch gerne alle unsere Folgen laden. Wir empfehlen dazu die Webseite, da in iTunes nur die letzten 30 Folgen drin sind.

    Thorsten hat uns auch nochmals geschrieben und Götz lässt sich als Germanist nochmals zu den AGB(s?) aus. Außerdem empfiehlt er zum Thema folgenden Podcast: Belleslettres 😉