Januar 21 2011

Folge 44: Die drei Vogonen und der WLAN-Wagen

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Google streicht H264 Support in Chrome [1][2]
  • iOS 4.3 (Personal Hotspot/ Gesten fürs iPad / Rotation bzw Audiolock)
  • Mac Appstore
  • Ninteno kündigte 3DS an
  • 42 Sekunden
    Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in Version 21.0 mit 15 neuen Programmen erschienen. Die Spiele-DVD ist zudem in der Ausgabe 2.1 mit neun aktualisierten Spielen verfügbar.

    Ab sofort steht die neue vierte Auflage von »Linux – Das umfassende Handbuch« als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download auf der Webseite von Galileo Computing zur Verfügung.

    Das Team um Chefentwickler John Diamond hat mit Alien Arena 2011 eine neue Version seines futuristischen Ego-Shooters herausgegeben. Das Spiel basiert auf der CRX-Game-Engine von id Tech 2 und ist eine Mischung aus Quake und Unreal Tournament, die zusätzlich mit einem Retro-SciFi-Theme kombiniert wurde. Das Hauptaugenmerk liegt auf Multiplayer-Spielen, Anwender können jedoch auch im Alleingang gegen vom Computer gesteuerte Aliens antreten. Alien Arena ist Freeware und läuft unter Linux, Mac OS X und MS Windows.

    Adobe erwägt Creative Suite für Linux. Der Vorschlag eines Benutzers, die Adobe Creative Suite für Linux anzubieten, stieß auf eine, zumindest für Adobe, unerwartet hohe Resonanz.

    Nach mehr als einem Jahr Arbeit haben die Entwickler Version 0.7 des Kartrennspiels Supertuxkart fertiggestellt. Der Mario-Kart-Klon steht für Linux, Windows und MacOSX zum Download bereit.

    Das seit 2006 in Entwicklung befindliche, für Linux und Windows als Open Source verfügbare Rogue-ähnliche Spiel »LambdaRogue: The Book of Stars« ist in der Version 1.6 freigegeben worden.

    Das freie Content-Management-System (CMS) Joomla ist in der Version 1.6 erschienen. Die Entwickler erneuerten viele grundlegende Funktionen vollständig und ergänzten das freie CMS um etliche Funktionen.

    Wie der kommerzielle Anbieter Transgaming bekannt gab, schließt der Cedega Gaming Service zum Ende Februar. Anwender, die weiterhin die Dienste des Unternehmens in Anspruch nehmen wollen, müssen dem Nachfolgekonstrukt »GamesTree« beitreten.

    Nachdem es bei Ebay niemand haben wollte, verschenkt Götz den Linux Strategiespiel-Klassiker Myth 2 an den ersten der 99, der ihm an die Rohrpost-Adresse der Vogonen schreibt, von wem sich der Linuxhersteller bei seiner Namensgebung hat inspirieren lassen.

    Deep Thought

    World of Warcraft mit Heiko (dem Grafikkartenbäcker und Deep-Thought-Ableser) und Holger

    Brainsturm

    Wir reden darüber, wie das iPhone/iPad unseren Tagesablauf verändert hat.

    Mac – Janitor of Tales

    -außer Reichweite-

    Retro-Trip

    Götz erzählt von seinem “neuen” Arcade-Automaten

    Forum zum Thema Arcade, Mame, Emulatoren, etc.
    http://www.arcadezentrum.com

    Frontend für den Automaten
    http://malafe.net/

    Hardware
    http://www.ultimarc.com/
    http://www.arcadeshop.de/

    Mame und Mame-Highscore-Support (Hack)
    http://mamedev.org/
    http://mameuihi.alfmans-community.de/Download.html

    Alles rund um den C64
    http://www.c64.com/
    http://www.viceteam.org/

    Alles rund um das Atari VCS 2600
    http://stella.sourceforge.net/
    http://www.atariage.com/

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Götz: Nibiru – Point & Click auf dem PC
  • Wolfgang: World of Goo für das iPad
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: MacBook Pro schluckt CD-ROMs und gibt sie nicht wieder her. / Eine persönliche Nachricht von Leuten die Heise Online machen…
  • Götz: Newsletter-Abmeldung nur über vorherige Anmeldung & Supportanfragen nur mit Account
  • Wolfgang: Razor Copperfield aeeh Copperhead Mouse / Verlängerung von MobileME / Rückblick: Geschenke APP
  • Tipp-O-Matik

  • Pfitz: Razer Naga / Handbrake (jetzt auch mit Presets für Apple TV 2)
  • Götz: Sync- und Note – Allerlei von und mit Götz. Folgendes findet Erwähnung: MacJournal (Folge 34), Notational Velocity, Plaintext, Simplenote, Taskpaper und Busycal.
  • Wolfgang: Evernote / Youtube Channel von freddiew2
  • Das PfitzQuiz

    entfällt heute mal

    Herz aus Gold

    Die Drei Fragezeichen und der Dreitag von Sven für Wolfgang
    jQuery – Kurz & Gut von Taunide für Pfitz
    Futurama Poster “You are not paid to think” von Taunide fur Götz
    Civil von ??? für Wolfgang

    Rohrpost

    Nochmals zur WITHINGS Waage. / Bittgesuche wegen des Flashbuchs / Androiden Kritik / Vogonen im IRC Netz? / Vergabe des Little Snitch 2 Keys / Sven schreibt uns, dass wir mal Grooveshark als Alternative zu Spotify erwähnen sollten. / Tobias berichtigt uns: Man kann den Verlauf Travelbugs und Coins doch auf einer Karte anschauen. / Rick schlägt vor, dass die Hörer uns für die Bobbycarchallange Bobbycars bauen sollen. / Dirk wünscht uns von der Insel alles gute fürs neue Jahr. / Hörer 84 schickte uns CDs. / Robert aus Wien schickte uns Aufkleber. / Diethegensum  schickte uns einen großes Packet – es war früher mal ein DVD-Brenner.

    Dezember 18 2010

    Folge 43: Die drei Vogonen und Uhuras Hintern

    Sieben Tage, drei Vogonen

  • iOS 4.2.1 isr draußen
  • Das neue JMStV und seine Folgen
  • Neue Whistleblower-Plattformen

    42 Sekunden
  • Untangle hat seine gleichnamige Gateway- und Firewall-Software in der Version 8.0 veröffentlicht. Diese richtet sich an Unternehmen und Bildungseinrichtungen, die mit geringem Aufwand ihre IT-Struktur absichern wollen.

    Microsoft hat angekündigt, der OpenStreetMap-Gemeinschaft hochaufgelöste Luftaufnahmen zur Verbesserung der freien Weltkarte zur Verfügung zu stellen sowie Tools zur leichteren Dateneingabe zu entwickeln. Der Gründer von OpenStreetMap, Steve Coast, wechselte zu Microsoft.

    Ein halbes Jahr nach der Freigabe von Ryzom unter einer freien Lizenz steht der einstige Primus unter den Mehrspieler-Rollenspielen nun auch in einer nativen Linux-Version bereit.

    Die Neuauflage des Buchs »Java ist auch eine Insel« steht auf der Seite des Verlages zur Online-Lektüre und zum Download bereit.

    Thera-Pi, eine freie Verwaltungssoftware für Reha-Zentren und Heilmittelpraxen, wurde jetzt in Version 1.0 der Öffentlichkeit vorgestellt.

    Nach der erfolgreichen Aktion »Humble Indie Bundle«, bei der vor einem halben Jahr Independent-Spiele für Linux, Mac OS X und Windows zu einem frei wählbaren Preis angeboten wurden, steht nun offenbar eine zweite Auflage bevor.

    Deep Thought

    Die Vogonen sprechen mit Johannes über Weihnachten und seine Bräuche

    Brainsturm

    Die Vogonen diskutieren um den Terrorwahn in Deutschland.erändert haben.

    Mac – Janitor of Tales

    Ist der Hausmeister völlig vergoogled? Er berichtet nicht nur über sein neues HTC Desire Z sondern auch über den Google Chrome Web Store, den neuen Android Market und das kommende Google Maps 5.0.

    Retro-Trip

    Wolfgang zeigt den anderen Vogonen das Video von den 6 von der Müllabfuhr, worauf sich ein Rückblick zu den TV Serien der Kindheit der Vogonen anschließt.
    Was waren unsere Favoriten? Von Biene Maja bis Pinocchio ist alles dabei.

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Carcassonne – welches vor kurzem ein Update bekommen hat und nun als Universal App für iPhone und iPad zur Verfügung steht.
  • Götz: Alien Swarm auf dem PC
  • Wolfgang: Reckless Racing HD
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: iPhone gespräche brechen teilweis mitten im Gespräch ab und wenn man neu anruft kommt “diese Rufnummer ist uns nicht bekannt” Bug vom iPhone o. Telekom? / iPad Sync mit zwei Rechnern – der eine Löscht Videos, die der Andere gesynct hat / Listenverwaltung in Twitter auf iPhone und iPad bzw. generell /Bahnfahren
  • Götz: iPhone-Korrektur-Schwachmatik, Twitternamen-Verwirrung und Lichterketten-Wirrwarr
  • Wolfgang: 2. Netzteil defekt, VGA Adapter ebenso und nun raucht das Wacom Intuos 3 auch noch ab
  • Tipp-O-Matik

    Tipp-O-Matik Special

    Die Vogonen empfehlen Weihnachtsgeschenke für Eure Liebsten:

    • Pfitz: (Hör)Bücher der Millenium Triologie von Stieg Larrson / Dominion Brettspielserie
    • Götz: Star Trek Titan und The Glif
    • Wolfgang: Crumpler Taschen / Gutscheine / Hape Kerkeling: Ich bin dann mal weg Hörbuch

    Das PfitzQuiz

    Dirk aus London ist der Gewinner des letzten Pfitzquiz. Wir gratulieren.

    Herz aus Gold

    The Book of Unwritten Tales von Thorsten W. für Wolfgang
    Zwei Glorreiche Halunken Blu-Ray von Michael für Pfitz
    Poster: Star Trek Crew von Christian für Götz
    Am Limit DVD von Sascha für Wolfgang
    Food Inc. von Panagiotis  für Wolfgang
    Loose Change 2 von Thorsten  für Wolfgang
    Race for the Galaxy von Sascha für Pfitz
    Quick Thunder 1 von Marcin für Pfitz
    Poster: Simpsons – Der Schrei von Christian für Götz
    Tron: Deluxe von Steffen für Wolfgang
    Simpsons Wandkalender von Peter für Mac

    Rohrpost

    Woher beziehen die Vogonen ihre Motivation zum Laufen?
    Spotify in Deutschland hören
    Verlosung des Flashbuchs
    Marc (nicht der Hausmeister) hat uns eine Email wg BeeJive und den fallen gelassenen ICQ-Support geschrieben.
    Retrobernd hat uns ein Päckchen mit einem kleinen Fresspacket, einer Geocoin für Pfitz und der schon lange versprochenen Erstausgabe von PCplayer geschickt.
    Taunide empfiehlt den Fitnessjunies der Vogonen Kinnect und hat uns auch noch einen Audiokommentar geschickt.
    Sven empfiehlt ein Windows-Tool zur Hörbucherstellung
    FatWookie hat uns auch einen Audiokommentar geschickt. Hört selbst! Außerdem empfiehlt er Videos bei YouTube zu OpenPandora, in denen regelmäßig Spiele-Empfehlungen vorgestellt werden.
    QWallyTy hat uns kurz geschrieben wie sehr uns mag und dass er Wolfgang zwei Geschenke per Amazon Wunschliste zukommen lassen hat.