November 18 2013

Folge 70: Die drei Vogonen und der Super-Donkey-Day

Die Vogonen sind die Reise nach Karlsruhe in den Gotec-Club und zu Retrogames e.V angetreten um ihre zweite Live-Aufnahme zu machen. Der Sound ist leider nicht immer optimal – aber wir denken, dass ihr trotzdem noch viel Spaß beim Zuhören haben werdet.

Super Donkey Day

Begrüßung

00:04:06

Sieben Tage, drei Vogonen

00:09:58

Götz hat ein iPad — Für Elefanten ist das hier zur Abtreibung — Riesen Chalwa von @blasig — Marc stellt ein speziellen Kontroller für Männer vor: den Juicy Air — Oculus Rift — Gesetzesänderung im Abmahnwesen, was ist neu? — Der erste Hörer verlässt den Raum! — CD Produktion von Götz ist zeitlich hintendran — Estrich selber machen — Nachlese zur Spielemesse in Essen: Spiel 13 — Es findet wieder ein Vogonenwichteln statt.

Deep Thought

00:41:32

Der Rieslingdealer stellt die verschiedene Qualitätsstufen der Weine vor — Deswegen heißen sie auch Weinbauer — Die Franzosen zum Beispiel: Deren Qualitätsstufen sind ausschließlich von der Herkunft des Weines abhängig — Die Spanier machen es nur vom Alkohol abhängig — Wir deutsche haben es genial gelöst: wir haben es absolut undurchschaubar gemacht — Der Tafelwein ist kein Wein über den man sprechen sollte — Tafelwein — Prädikatswein — Kabinett — Spätlese — Auslese — Außerdem gibt es ein live Battle beim Blinderkennen der Qualitätsstufen mit Weinen vom Rieslingdealer — Es tritt der Pfitz gegen den Henri an.

Tipp-O-Matik

01:24:00

Creative D100 — Vielleicht hat jemand sein iPhone dabei — GTA V Online — Vielleicht überfallen wir ja demnächst zusammen einen Laden — Super Stickmann Golf 2 — Spaceteam — iBooks.

Brainsturm

01:35:35

Wir reden mit Gunnar Lott über Gamedesign. — Gunnar Lott — Gunnar Lott bei Twitter @Kaliban — Stay Forever Podcast — Wir müssen kurz unterbrechen, denn meine Tochter muss aufs Klo — Wir sollten zusammen die Regel aufstellen: Ist die Tür geschlossen, dann ist auch jemand dahinter — Götz: Auch wenn ich schon seit 1983 mit Computerspielen deale... Wolfgang:Das Dealen kann ich bestätigen (Im Spiel ist es nachher so, wie es sich der Designer gedacht hat - und das ist erstaunlich selten)  — Mass Effect — Bioshock — Es geht dauernd was schief — In einem Spiel bei dem man läuft muss schon das Laufen befriedigend sein! — Star Wars: Knights of the Old Republic — Es hat so was leicht masturbatives — Crysis — Angry Birds — Clash of Clans <http://www.metacritic.com/game/ios/clash-of-clans > — Das ist der Hammer, ihr seid so unrepräsentativ! — The Elder Scrolls V: Skyrim — The Witcher 2: Assassins of Kings — Dann habe ich eine ganze Reihe von Spielen unterstützt, die mich nicht interessieren, wo es aber cool ist, wenn sie in meinem Profil stehen — Das ist das was Götz und ich nicht mehr können, weil wir verbildet sind und alt (Früher: 8 Stunden für ein Spiel - das ist eine Frechheit! Heute: 8 Stunden: Wann soll ich das machen?) .

Wo kommen unsere Hörer her?

Taunide überreicht im Auftrag der Hörer eine Deutschlandkarte mit den Pins in den Ortschaften der SDD-Teilnehmer. — Hängt später im Vogonen-Museum.

Retro Trip

02:25:10

Wir spielen ein Retro-Quiz mit Fragen aus den 80er Jahren — Nicht hier oben an den Tisch! — Also ich hoffe Du weißt nicht viel! — Er war im Fragenrausch — Keiner erwartet so schwachmatige Fragen — Kommt jetzt nicht der Boxkampf? — Uns gehen die Fragen aus Leute!.

Marvins Tagebuch

02:49:58

Wolfgang erzählt von seinen Sparversuchen mit dem Wechsel von Complete M zum Complete S — Die Werbung für Bitdefender nervt! — Logitechtastatur Trust -> G110 — Numbers löscht ohne nachzufragen ein Dokument — Tipp von Hörer -> Dokumente gibt es im Ordner ~/Library/Mobile Documents und kann daher mit Time Machine gerettet werden. — 1Password 4 Security Audit zeigt erzeugte Passwörter als doppelte an — Lösung: Rechtsklick auf die Seitenleiste: Passwörter.

Pangalastischer Zocktipp

03:01:00

Kurzes Interview mit Mario Berlutti von Retrogames e.V. — Twin Galaxies.

Herz aus Gold

03:11:20

Markus wird geehrt, denn er hat als erster die Einladungsdiskette zum SDD in seinen C64 gesteckt — Er hat auch noch ein Video gemacht — Franks Frau schenkt uns die DVD: Dreibeinigen Herrscher — Marc bekommt von Berfras Frau einen Pokal überreicht: „Für den besten Wordmatch-Dauerverlierer“ — Verleihung der goldenen Schallplatte — Sven Hock übergibt uns im Auftrag der Hörer eine golden Schallplatte hinter Glas mit allen Unterschriften — Warte ich schalte mal kurz den Untertitel an — Ich glaube es ist nur eine goldene und keine Platine.

Rohrpost

03:21:08

Aachpirat trägt ein geniales Gedicht vor — Und zum Abschluss gab es noch ein episches Vogonen-Folgentitel-Raten. — Später kommen noch „normale“ Besucher.

Oktober 28 2011

Folge 52: Die drei Vogonen und der rosarote Zombieplüschhase

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Steve Jobs ist tot
  • Vor(be)stellung iPhone 4S – Wolfgang und Pfitz berichten von ihren Bestell Erlebnissen
  • Götz stellt seinen neuen Kindle vor.
  • Spiel11 – Pfitz berichtet von der Messe
  • 42 Sekunden
    Das Team des freien Motorsport-Simulators Speed Dreams hat die erste Betaversion von Speed Dreams 2.0 veröffentlicht. Mehr Realismus und zahlreiche neue Auswahlmöglichkeiten sollen den Spielspaß erhöhen.

    Das Webanalysewerkzeug Piwik ist in der version 1.6 erschienen. Das unter der GPL stehende und in PHP implementierte Piwik ist nach Google Analytics das am häufigsten verwendete Werkzeug, mit dem Webseitenbetreiber die Besuche ihrer Seiten auswerten.

    Google hat Version 4.0 der Android-Plattform mit dem zugehörigen Entwicklerkit (SDK) veröffentlicht. Android 4.0 vereinigt die beiden Entwicklungslinien von Version 2, die primär für Smartphones gedacht war, und Version 3, die speziell für Tablet-Rechner entwickelt worden war.

    Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in Version 25.0 mit 15 neuen Programmen, darunter Firefox 7.0.1 und LibreOffice 3.4.3, erschienen. Auch die Spiele-DVD ist in einer neuen Ausgabe mit diversen Updates verfügbar.

    Werner Koch und Marcus Brinkmann vom Gnupg-Projekt haben das Projekt STEED initiiert. STEED soll die Hürden überspringen, die die meisten Benutzer von der Verschlüsselung ihrer E-Mail abhalten.

    Die freie Enzyklopädie Wikipedia hat weltweit die Marke von 20 Millionen Artikeln übersprungen. Die umfangreiche Wissenssammlung verzeichnet in ihren über 280 Sprachversionen damit laut Aussagen der Betreiber bis zu hundert Mal mehr Stichworte als jedes andere Nachschlagewerk.

    Deep Thought

    Die drei Vogonen werden zu Zombies und erzählen darüber.

    Gruselige Zombielinks / Empfehlungen:
    George A Romero: Night of the living dead (s/w Original) /Dawn of the Dead (1978) / Dawn of the Dead Remake /Day of The Dead /Land of the DeadDiary of The Dead /Shaun Of The DeadZombielandDead SetPlanet Terror /28 Days Later / 28 Weeks Later

    Handbuch zur Zombokalypse: Zombie Survial Guide

    Comicserie: The Walking Dead /The Walking Dead TV Serie (USA / uncut)

    Zombiecomputerspiele: Left4Dead 1Left4Dead 2Stubbs The ZombiePlants vs. ZombiesDead Island /

    Zombiemake-up

    Kurzfilme: Paris by Night Of The Living DeadDeliver Me To Hell

    Kunstblut herstellen

    Brainsturm

    Direktverkauf von Software / Multispielercodes bei Spielen = Vernichtung des Softwaregebrauchtmarktes

    Mac – Janitor of Tales

    Mac ging nicht ans Telefon…

    Retro-Trip

    C-64 – Wir hatten alle (bis auf Pfitz)  den “Brotkasten” und erinnern uns  an die alte Zeit.

    Der pangalaktische Zocktipp

  • Pfitz: Jetpack Joyride / Wo ist mein Wasser ? / AirPlay Mirroring
  • Götz: Toki Tori auf der Wii und Fallout 3 auf dem PC
  • Wolfgang: Super Bundle von Blizzard (1 Jahr WoW und gratis Diablo3)
  • Marvins Tagebuch

  • Pfitz: man kann kein 3G mehr deaktivieren beim iPhone 4S / Umstellung zu iCloud / App Abstürze auf dem 4S / Siri auf Deutsch / Documents in the Cloud
  • Götz: iPhone – Festnetz versteht mich nicht, nur das Mobilnetz und Minecraft Bezahl-Chaos
  • Wolfgang: iCloud und der LION-Zwang / Prüfsummenfehler bei MacMini Installation
  • Tipp-O-Matik

    Herz aus Gold

    Diesmal war auch ein Paket für die 99 Hörer dabei: drei Keys für DaisyDisk.

    Wir bekamen diesmal:
    “Inception” von Marc M für Wolfgang
    “Piratensender Powerplay” von Franz für Pfitz
    “Garfield / KDM Bassgrifftabelle” von Tobias  für Götz und Pfitz
    “Militärspinage” von Chris für Pfitz

    Rohrpost

    127_0_0_1 empfielt uns Alfedapp als Alternative zu Launchbar und Quicksilver.

    Audiokommentar vom Inoffiziellen Vogonenhausmeister Treffen