August 10 2013

Folge 68: Die drei Vogonen und die Albinomotte im Schwarzmantel

Sieben Tage, drei Vogonen (00:00:00)

  • 5 Jahre Vogonen – wir reflektieren ein wenig. Happy Birthday to us!
  • Die Super-Donkey-Day Anmeldung ist seitdem 1. August freigeschaltet.
  • und das große Sommerloch…..

42 Sekunden (00:54:20)

OpenSlides – ein webbasiertes Präsentationssystem zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnungen, Anträgen und Wahlen auf einer Veranstaltung – ist nach siebenmonatiger Entwicklungszeit in der Version 1.4 erschienen. Neu sind unter anderem eine interaktive Rednerliste, eine überarbeitete Antragsverwaltung und ein neues Template-Design.

Das US-amerikanisch-französische Startup Cloud Guys Corporation hat eine neue Speicherlösung angekündigt und als Dropbox-Alternative beworben, deren Herzstück ein kleiner Plug-Computer mit OpenWRT für das heimische Netzwerk ist.

Der Verein Digital Courage hat eine aktuelle Version seines PrivacyDongle präsentiert. Der PrivacyDongle ist ein USB-Stick mit einem Firefox, der alle Verbindungen durch das Tor-Netzwerk leitet.

GitHub hat zwei neue Webseiten »ChooseALicense.com« und »AddALicense« ins Netz gestellt, die Entwickler darin unterstützen sollen, für Ihr Projekt die passende OpenSource-Lizenz zu finden und in ihr Projekt zu übernehmen.

Die Free Software Foundation hat 2012 das Projekt »Replicant« unter seine Fittiche genommen. Das Ziel von Replicant ist das Erstellen eines im Sinne der FSF freien Klons von Android.

Um der steigenden Überwachung des Internets durch Geheimdienste oder Unternehmen entgegen wirken zu können, ist es laut einer Wunschliste der Anwender von IPFire an der Zeit, die Integration von Tor direkt in die Distribution einzubinden. Um das Vorhaben umsetzen zu können, sammeln die Entwickler nun Mittel für eine Implementierung.

Ab sofort publiziert die Medialinx AG das erste deutschsprachige Magazin zum Kleinst-PC »Raspberry Pi«; eine englischsprachige Ausgabe gibt es seit Juni.

Deep Thought (01:12:15)

Wir interviewen Computerspiele-Urgestein und Chefredakteur der Powerplay Heinrich “Heini” Lehnhardt zu seiner Karriere als Spielejournalist und das neue Projekt “Powerplay”

Brainsturm (02:49:50)

3 D Drucker, werden sie unser Leben verändern?

Mac – Janitor of Tales (03:10:36)

Der Hausmeister hat ein brandneues Blackberry Q10 bekommen und hat damit rumgespielt. Warum er sein HTC Desire Z immer noch nicht hergibt verratet er in seinem Beitrag.

Das Blackberry Q10 bei Blackberry
Blackberry Q10 Review bei Crackberry.com

Der pangalaktische Zocktipp (03:29:10)

  • Pfitz und Wolfgang hatten keine Zeit was zu spielen.
  • Götz: Mass Effect 2

Retro-Trip (03:36:40)

Die Vogonen und Melodien für Millionen: Die Vogonen erzählen von Songs, die sie an Ereignisse in ihrem Leben erinnern.

Wolfgang: 1. True Belief (Paradise Lost) 2. Thanx for Nothing (Overkill) 3. 51st State (New Model Army) 4. Raining Blood (Slayer) 5. Roads (Portishead)

Pfitz: Sussudio (Phil Collins), 21st Century (Bad Religion), Californication (Red Hot Chili Peppers), Basin Street Blues (Louis Armstrong), You Shook Me All Night Long (AC/DC)

Götz: Come back and stay (Paul Young), I like chopin (Gazebo), Mama (Genesis), Free Bird (Lynyrd Skynyrd), Golden Country (REO Speedwagon) / iTunes , The Sound of Muzak (Porcupine Tree)

Marvins Tagebuch (04:40:56)

  • Wolfgang: iPhone im A3 anschließen
  • Götz: Lokaler Fachhändler vs. Internet und Batchänderung bei Vorschau

Tipp-O-Matik (04:22:10)

Herz aus Gold (04:57:30)

X-Box Controller von Christian für Götz.
Big Bang Theory von Tobias für Götz
ZAZ CD von Dirk für Pfitz
Steam Noir Das Kupferherz von Achim für Pfitz
Siedlen von Catan – Kartenspiel von Sebastian für Marc
Was ist Was – Bienen, Wespen und Ameisen von Sebastian für Wolfgang

Rohrpost (05:10:26)

Danke an Piratte für die nun eingebaute Deep Thought Liste!
Dichtkunst in Vogonenqualität: Aachpirat hat uns noch einen Audiokommentar geschickt.

Dezember 23 2012

Folge 63: Die drei Vogonen und Pommes Pfitz mit dem Brutzelstrahl

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Götz berichtet über seinen Personal-Fork
  • Shirt-Gate-Auflösung
  • Wolfgang erzählt über das Fremdgehen mit piratte (live im Raidenger Podcast)
  • Wolfgang und Götz reden über die neue Powerplay
  • Wolfgang erzählt über sein neues Macbook Pro
  • BGH Filesharer Urteil: Eltern haften für Ihre Kinder und man sollte in Australien mit der Autoversicherung aufpassen.
  • Neuer Star Trek filmt kommt im Mai 2013. Wir sprechen über den Trailer
  • Chef von YouPorn wegen Steuerhinterziehung festgenommen

42 Sekunden (1:49:32)
Mozilla hat mit der Entwicklung einer freien Flash-Laufzeitumgebung für Firefox und andere Browser begonnen. Shumway setzt anders als andere Flash-Laufzeitumgebungen ausschließlich auf HTML5 und JavaScript und ist damit plattformunabhängig.

Koen Witters hat sein originelles Spiel »Mystic Mine« unter freie Lizenz gestellt, um sich auf andere Spieleprojekte zu konzentrieren.

Die Free Software Foundation empfiehlt in ihrem Weihnachts-Einkaufsführer 2012 Alternativen zu Produkten, die die Freiheit, Privatsphäre oder Sicherheit ihrer Benutzer missachten.

Ab sofort steht das Handbuch zu Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS als kostenloses Openbook auf der Website von Galileo Computing zur Verfügung.

Laut Google-Produktmanager Phil Sharp plant Google, seine Dienste Gmail und Google Drive miteinander zu verknüpfen und dadurch das Versenden von Dateien einfacher, flexibler und leistungsfähiger zu machen.

Erste Gerüchte zu einer dedizierten Hardware-Plattform für Steam am Fernseher sind bereits Ende 2011 aufgetaucht. 2013 soll es tatsächlich soweit sein.

Richard Stallman, Gründer der Free Software Foundation, hat die Linux-Distribution Ubuntu als Spyware bezeichnet, die dem Ansehen freier Software massiv schade. Er fordert die Gemeinschaft auf, aktiv dagegen vorzugehen.

Darktable, eine kostenlose virtuelle Dunkelkammer und Arbeitserleichterung für Fotografen, ist in der Version 1.1 für Linux, Windows und MacOSX erschienen. Mit Darktable lassen sich Raw-Bilder verwalten, betrachten und bearbeiten.

Softmaker lädt alle Anwender dazu ein, bis zum 24. Dezember FreeOffice zum Nulltarif herunterzuladen. Für jeden Download will der Hersteller 10 Cent für Hilfsprojekte in Deutschland und aller Welt spenden.

Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in Version 2012 mit zwölf neuen Programmen erschienen. Auch die Spiele-DVD ist in einer neuen Ausgabe mit diversen Updates verfügbar.

Deep Thought (1:52:28)

Taste The Waste – Interview mit dem Regisseur Valentin Thurn

Brainsturm (2:48:20)

Fortbewegung der Zukunft – wird es noch Autos geben? Wie kommen wir von A nach B?

Mac – Janitor of Tales (3:09:32)

Der Hausmeister spielt mit @Zokan, einem Hörer aus Berlin, die neue Nintendo Wii U an. Neben einigem Wissen zur Wii U werden Zombi U sowie Demos von FIFA 13 und Rayman gezockt. Natürlich gibt es auch Abschweifungen zu einigen anderen Themen und die hausmeister-obligatorischen Android-iOS Diskussionen.

Retro-Trip (4:39:35)

Wolfgang weist auf ELITE Fortsetzung – Kickstarter kurz hin

Alles rund um 3D-Shooter. Wir reden über unsere ersten Shooter und wie sich das Shooter zocken geändert hat.

Der pangalaktische Zocktipp (5:07:14)

  • Pfitz: Pro Evolution Soccer 2013
  • Götz: Arcania – Gothic 4
  • Wolfgang: Chess.com  App für iOS
  • Marvins Tagebuch (5:25:05)

  • Pfitz: iPhone Rückseite kaputt / iPhoto kann keine Emails an Gruppen verschicken / Spotlight findet Dateien nicht
  • Götz: Aftershave Dosierchaos, Lets play-Schwachmaten und Amazons Problemmanagement
  • Tipp-O-Matik (5:45:05)

    Herz aus Gold (6:29:10)

    2 x Valentins neues Buch, das Taste-the-Waste-Kochbuch
    Star Trek Raumschiff Enterprise Remastered 32 von zokan für Götz
    Bordbuch Delta VII von Gindel für Götz
    Phase IV von Dirk für Wolfgang
    Tape Dispenser von Peter für Marc

    Rohrpost (6:38:45)

    Wir spielen den Folgenzusammenschnitt von David G.

    Die drei Vogonen werden in Vollgequatscht besprochen.

    3DSupply schickt uns Computergeschenkpapier.

    Verlosung der MondlandungsDVD – Holger Krupp gewinnt sie.