Februar 27 2015

081: Die Drei Vogonen und das Dreigestirn im…

Sieben Tage, drei Vogonen

00:00:00

1. Peter Molineux im Skandalinterview (2. Neues Vogonenevent in Planung - Exklusiv alle Updates, Details und Zeitplanung in dieser Folge)  — 3. Steve Jobs feiert seinen 60. Geburtstag — 4. Götz erzählt über seine Pläne zum Bau einer Hochwassermauer im Sommer — 5. Einführung der Eddienauten.

42 Sekunden

00:18:35

Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in der Version 900 mit über 300 Aktualisierungen erschienen. — Die Opensource-Spiele-DVD ist in einer neuen Ausgabe mit diversen Updates verfügbar.#link — Der Opensource-Sexratgeber ist in der 1. Ausgabe erschienen. Gezeigt werden lizenzfreie Stellungen und Anregungen der Community aus aller Welt. (Link nur für zahlende Eddienauten).

Deep Thought - Mondlandungslüge

00:20:12

Endlich. Wir haben zwei fachkundige Interviewpartner (Herrn Lothar Krikkit von der Weltraumbehörde und den Journalisten Herrn Toni Bartfaß) für unsere große Diskussion, um die Frage aller Fragen zu klären. — Mondlandungslüge — Frontalprojektion FTW — Der Lesch mit dem dicken Hals.

Tipp-O-Matik

01:01:10

Das Lichtschwert für die Hosentasche — Yucca-Palme verschenken.

Mac - Janitor of Tales

01:15:55

Der Hausmeister zeigt anschaulich an Beispielen, warum Android nicht nur das bessere, sondern das beste Smartphone OS ist. — iOS stürzt öfter ab als Android Lollipop — Der typische Android-User und iPhone-Hasser — Google Now gewinnt gegen Siri und Cortana — Vergleich ios8 und Android L.

Brainsturm - unser neues Finanzierungsmodell

01:30:22

Wir diskutieren über die Einführung der Eddienauten, dem neuen Premium-Hörerstatus bei den Vogonen und der zusätzlich in Kraft tretenden pay-per-laugh-Regelung..

Der pangalaktische Zocktipp

02:01:05

Wir testen live in der Show die Oculus Rift zu viert und spielen Evolve für den PC. Hausmeister Marc ist zugeschaltet und spielt aus optischen Gründen das Monster. Das Video zu unserem Test findet ihr hier (Link nur für zahlende Eddienauten)..

Retrotrip - Projekt Bittersweet

02:14:20

Blindverkostung abgelaufener Süßigkeiten aus den 80er Jahren. Wir raten, wie sie heißen..

Marvins Tagebuch

02:30:18

Wolfgang und die Vogelspinne in der Yuccapalme — Pfitz: Magen-Darm auf dem RoMo-Zug — Götz: Der Lehmputz fällt von der Wand.

Herz-aus-Gold

03:01:55

Moccaservice für Wolfgang — Selbstreinigende Toilettenbürste für Götz — Feuerchips für den Pfitz — Verlosung iPad Mini Retina mit D3V-Lasergravur.

Rohrpost

03:31:30

Fotos von Wolfgang in der Dessous-Abteilung — Der Aachpirat trägt aus seinem neuen Gedichtsband "Ich bin ein Vogone" vor — FatWookie kocht gemeinsam mit dem Griechen Pano live in der Show aus seinem neuen Geek-Kochbuch. Als Zugabe wird eine Motto-Torte gebacken für den Titel "...die Klinkenlecker vom Bergsee"..

Beitragende


Die drei Vogonen

Marc , Götz , Wolfgang , Pfitz

Gäste

 

Audiokommentare

 

Weihnachtslieder

  • Martin

    leider immer noch offline…

  • Karfottel

    Guten Morgen 😀

  • kuh auf der weide

    muhhhhh

  • Fred Rumsch

    Die Spannung und die Erwartungshaltung an die neue Folge steigen übrigens von Tag zu Tag. Vielleicht zieht ihr hier aber auch einfach nur einen vorgezogenen Vogonen-April-Scherz durch 😀

  • dr emmett lathrop va

    Das nenne ich mal einen Beitrag zum Umweltschutz. Man muss nicht sinnlos einen Bekannten besuchen, den man nicht leiden kann, zu dem man aber drei Stunden fährt, nur um ihm nach 20min zu sagen: “tschüss, der Beitrag vom Hausmeister ist gleich zu Ende.!” Hält einen eh schon für total behämmert.

    Mehr davon!

    Hätte es nicht “Raider” heißen müssen beim retrotrip?

  • Karl-Ernst Hallmackenreuther

    Ich will kein Mensch mehr sein

  • Kuno

    Die neue ‘pay-per-laugh’ Funktion finde ich gut – gerade habe ich den Bezahlknopf gedrückt. Wie wird man Eddienaut?

  • Dandii

    Findet ihr das Lustig? #neuefolge

  • taktiktafel

    Nur um hier umlaufende Gerüchte zu entkräften und neuen Abonnenten die Furcht zu nehmen:
    Wolfgang ist bei solchen Besuchen stets angezogen, zumindest untenrum!

  • Henrik

    Es ist nur Scheiße wenn man sich auf eine neue Folge freut, die dann angepriesen wird und man hinterher feststellen muss das man nur verarscht wurde.

  • SirAnn

    Ganz ehrlich. Wenn man die Podcasts regelmäßig verfolgt, sollte einem der teils fragwürdige Humor der d3v geläufig sein… und entweder man mag ihn oder eben nicht

  • Zaungast

    Die Frage wird Dir bestimmt der Kommentar-Vorsteher Sören beantworten, der hier den Platzhirschen gibt und sich wie ein Imbiss-Stammgast einbildet die restlichen Gäste wären eben auch seine.

  • Gumbo Fröhn

    🙁

  • SirAnn

    Na, wenn ich dazu gezwungen werde… Aber hättet du die Folge 81 gehört, dann wüsstet du, dass der meist Kommentierende dieser Folge eine goldene Apple Wach bekommt 😉 Und ehrlich gesagt, hab ich genauso meinen Podcast-Player verflucht und einige Stunden gebraucht, bis ich den “Witz” kapiert habe. Zudem ist Dandiis Frage nicht explizit an die d3v gerichtet sondern ggf tatsächlich auch an die anderen. Daher bin ich so frei und beantworte die Frage aus meiner Sicht: mäßig witzig.

  • Dandii

    Warum denkst Du, es soll witzig sein? Die Vogonen wollen doch gar nicht unbedingt witzig sein, ich sehe das fast schon als Kunstprojekt

  • SirAnn

    Täusch ich mich oder hattest du nicht soeben danach gefragt, ob man es lustig/witzig fände? Genaueres erfahren wir entweder in de nächsten Folge (wird das dann die 82 sein???) oder nie 😉

  • Superwaldi

    So, Folge 82 ist draußen und ich fände es toll, wenn Ihr Folge 81 fixed und iTunes nicht permanent versucht sie zu laden. Dies macht iTunes leider auch noch, nachdem ich sie als “gehört” markiert habe und auch wenn ich sie entfernt habe.

  • Watzu Mlachen

    Rofl. Lol. Wat für ein Brüller. Jo ! Ihr habt mich. Bin durch einen zusätzlichen Fehler auch noch zum 100. Hörer geworden. Könnt ihr das bitte ändern. Die Hundert ist binär zufällig auch die 42 und ich bin jetzt 42 Jahre alt. Ich würde das nicht so gerne in der Öffentlichkeit haben, weil ich in der Videotheke weiterhin in die Kinderabteilung möchte. Eine MP3-Version die ich auf einem Torrent bekommen habe hat auch noch meinen MP4-Player entzündet. Gott sei dank nur ein kleiner Brandschaden. Ich habe aus Wut noch in den Player gebissen und hoffe, es als Mader oder Biberbiss bei meiner Teilkasko einreichen zu können.
    Daraufhin machte ich mich auf in der dunklen Ecken des Internets mir eine Taschenlampe zu besorgen, um in die noch dunkleren Ecken zu können. Hier bekam ich dann die Vogonenfolge 81. Ich bin nun glücklich und freue mich auf die Folge 82.

  • Matthias

    Krass wie spaßbefreit einige sind. Grad das find ich besonders lustig!

  • Fiurscurgo

    Er war bei Dir angezogen?

  • Daddy

    Omg die Leute verlangen Humor von Vogonen.(wtf)
    Denn haben sie sogar man muss ihn nur verstehen.
    Ich vermute das diejenigen die ihn nicht verstehen ausgeschlossen bleiben.

  • Leon Fuxfell

    Vielen dank für den tollen podcast. Hilft immer ungemein beim laufen was ich sonst wohl Garnichts durchhalten würde. Und gerade bei eurer podcast länge kann ich gemütlich nach dem aufstehen an machen mit dem Fahrrad im Wald fahren, joggen und hab sogar noch zuhause ein wenig von. Wirklich toll =D

    Gruß LEon