April 16 2014

Folge 074: Die drei Vogonen und Mr. Miyagi im Enthaarungsrausch

Tipp-O-Matik

02:05:35

Ich bin über meine eigene Abschweifung gestolpert — The Narrative Clip (Sixxs - kostenloser IPv6 Tunnel Service — Just Delete Me - Schnell bei Internetdiensten sein Konto auflösen)  — Templates Apple Skript für OmniFocus — Tweetbot (Danke an Markus B.) — Reifen vor Ort — Wenn man reifen kauft hast du immer das Problem, dass die Reifen gut sein sollen, .. nicht günstig sein sollen — South Park iOS Folgen App — Färben mit Textilfarbe — Mail ActOn für Apple Mail — Young in the 80s.

Brainsturm - Wohin bewegt sich die deutsche Fernsehunterhaltung?

02:45:50

Wetten, dass..? — Tatort — Schlag den Raab — Nicht nachmachen — Blamieren oder Kassieren.

Mac - Janitor of Tales

03:15:50

Der Hausmeister ist mal wieder bei einem seiner Lieblingsthemen: seinem androiden Smartphone. Diesmal aber berichtet er warum er nach vielen Jahren doch sein geliebtes Desire Z verlassen und für welches Gerät er sich entschieden hat. — Test des Google (LG) Nexus 4 — Technische Daten des Nexus 4.

Der pangalaktische Zocktipp

03:31:56

Portal 2 im Coop — Civilization 5 im Hotseat.

Marvins Tagebuch

04:19:28

Safari nutzt kein IPv6 sofern wenn man tunnelt. Man muss dann händisch seine IP dem Interface zuweisen — Windows 8 und Kontakte vom iPhone syncen — Kaffee im MacbookPro — Kann man eigentlich ein spezielles iOS aufspielen? — Bienenupdate: Völkerkollaps — Diablo 3 zu leicht im Coop — 2 Stufen Authentifizierung und Googles Anwendungsspezifische Passwörter — Twitter-Spam ("Folge mir und sende mir Motivation...").

Herz-aus-Gold

05:04:36

Verlosung von der Autogrammkarte von Quark (Armin Shimmerman) an die 99 Hörer — Runtastic Push Up und Pro und iTranslate wird aufgeschoben — Hackerbrause von Unbekannt für Pfitz — Oblivion von Stefan für Wolfgang — Led Zeppelin von Kolya für Götz (Inkognito - Positivity von Unbekannt für Pfitz) .

Rohrpost

05:20:46

Audiokommentar von AachPirat.

  • 4th Echolon

    Wenn euer Hausmeister Marc zu Wort kommt, Schwillt mir der Sack an. Ich muss das immer skippen und kann mir das Gelaber von ihm nicht anhören. Ich weiß nicht wie ich das produktiv außdrücken soll.
    Mich nervt sein Redefluß und die nervige Fistel stimme, sein gebrabbelt an sich. Das ist sowas von ein nerviges rum ge Sabbel. Oh! Meistens redet er sowieso Quark. Schade um die Podcast zeit. Könnt ihr ihn feuern?
    Er ist bestimmt schlau aber nicht Audio tauglich.
    Audio darf nicht nerven, sonst wird es abgeschalten.

    Der Rest gefällt mir sehr gut. Ich finde euch drei voll lustig und chillig zum hören! Das Gegenteil zu Hans Wurst Marc der Hausmeister.
    Euer Podcast ist mein Liebling unter denn 70 abonnierten Podcasts.
    Macht weiter so.
    Und Grüße an euren Verschwörungstheoretiger der nicht auf Fakten hört und eingeht und seine Verschwörungstheorien weiter wiederholt.
    Ps. Ja die Menschen waren auf denn Mond!
    Fakt ist die Sowjetunion hat keinen ton gesagt. Wenn es alles Show gewesen war hätten die Jungs sich zu Wort Gemäldet. Und dann noch 5 mal auf denn Mond und die Russen haben nichts gesagt.
    Die Signale kamen auch aus dem Weltall (vom Mond) wären die Signale aus einen Studio von der Erde gekommen und jeder hätte das beweisen können. Das schweigen der Sowjetunion ist ein Fakt. Wer dann noch seine Verschwörungstheorien weiter faselt ist einfach nur ein minderbemittelter verschwörungs heinie. Diskutieren mit solchen Menschen ist zwecklos das sie sich die Fakten nicht anhören und verstehen und ihren misst wieder von vorn erzählen. Zwecklos. Spart euch die Energie.

  • dermattin

    Danke für die Folge und den Tip mit der Nager IT. Leider ist das Thema mehr als verlogen in der Presse.

    http://www.macmark.de/blog/osx_blog_2014-04-a.php

    http://www.macmark.de/blog/osx_blog_2013-12-a.php

    Nachdem sich das Fairphone als ein sehr viel unfaireres Phone herausgestellt hat, hoffe ich, dass die Maus der Idee standhält.

  • 4th Echelon

    Test

  • 4th Echelon

    Ich habe denn zweiten Kommentar geschrieben und die Seite hatt es nich gespeichert.
    Gehört disqus.com auch mit zu der Seite? Die Kommentare?

  • 4th Echelon

    Warum darf man bei euch keine ehrlichen Kommentare posten?
    Wollt ihr kein Feed back? Schade echt Schade.
    Bei immer nur positiven Kommentaren entwickelt man sich auch nicht so schnell weiter……denke ich

  • Hier wurde bisher noch nie was von UNS gelöscht. Bei Dir machen wir da keine Ausnahme.

  • 4th Echelon

    Mein langer Kommentar hat sich anscheinend selbst das Leben genommen!?

  • Disqus hat deinen Post in den Moderationsqueue geschoben. Ka warum.

  • Langer Text -> kurze Antwort. Gefeuert wird keiner. Nicht jeder mag alles. Das ist uns auch bewusst. Aber es gibt ja nun schon ein paar Folgen mit Kapitelmarken. Einfach überspringen und gut ist 🙂

  • 10vorne

    Vielleicht waren zu viele versaute Schimpfwörter drin? 😉

  • Meine Katze

    Folge 12 (1:10:10)
    Du Sprichst Machinima falsch aus! LoL kling ja bescheuert.
    Machinima spricht man nicht “Makinima” hä?
    Das spricht man Mäschinema.
    Ohhhh was soll Makinima sein wir sind doch nicht bei Ikea. “Mäschinema” englisch aussprechen.
    So spricht man es richtig aus!
    Bei 0:10s
    http://youtu.be/Q1KV6gaUnuI

    Und Halo spricht man auch englisch aus! “Hälo” du hast Hallo

  • Prana Cale

    heartbleed bug sendet soweit gelesen bis zu 64kb zu jeweils 16kb aufgeteilt .. aslo schon krass… happy ostern

  • Der Weltraumpolizist

    zum Thema “IOS-Downgrade” ist viell. folgender link interessant?

    http://www.whited00r.com/features?lang=en

  • Taipan

    Meines Erachtens hätte der Kommentar es verdient, rausgeworfen zu werden. Man kann auch kritische Kommentare abgeben, ohne beleidigend zu werden. Hans Wurst etc. hättest Du Dir sparen können.

  • Marco N

    Gelegentlich gibts sogar mal wieder kommerzielle Textadventures, vom letzten “bekannteren”, Cypher, würde ich allerdings eher abraten. Die grafische Darstellung ist für ein Textadventure echt überraschend gut, der Designer hatte definitiv talent, alles andere dagegen…
    Die Autoren waren keine native Speaker und das merkt man an jeder Ecke. Nach mehreren Patches sind zwar die schlimmsten Fehler raus, aber es stört doch erheblich. Was dagegen unverändert schlimm ist, ist der Parser. Wie schon erwähnt sind die Autoren keine native Speaker. D.h. man muss erraten welche Art von Fehler die Herren dieses Mal gemacht haben, da der Parser natürlich nur exakte Eingaben akzeptiert. Und so lange rumprobieren bis man den aktuellen Grammatikfehler gefunden hat, vor allem in einer Situation wo einem eventuell ohnehin nicht ganz klar ist was man nun eigentlich tun soll, in Situationen in denen man sterben kann sobald eine bestimmte Menge “falscher” Aktionen durchgeführt wurden macht das Spiel mehr oder weniger unspielbar.

  • Taipan

    Inhalt: 4
    Rechtschreibung und Grammatik: 5

  • Taipan

    Zu Wolfgangs Downgrade-Frage:

    Ein Downgrade von iOS funktioniert immer nur kurze Zeit nach Erscheinen eines Updates. Das hängt damit zusammen, dass jede Installation ja anschließend bei Apple aktiviert werden muss. Apple schaltet aber kurz nach Erscheinen eines Updates die Aktivierungsmöglichkeit für ältere Versionen ab (mit Ausnahmen z.B. für Geräte, die die neue Version nicht mehr unterstützen).

    Die einzige Möglichkeit, das zu umgehen, ist, dass Du vorher, also zu dem Zeitpunkt, als die Version, zu der Du downgraden willst, noch aktivierbar war, die sog. SHSH-Blobs sicherst. Mit diesen kannst Du dann quasi das OS selbst aktivieren. Die sind allerdings gerätespezifisch, also nicht irgendwo zum Download verfügbar, sondern Du musst sie wirklich vorher von diesem Gerät gesichert haben.

    Eine Software, die das macht, nennt sich z.B. TinyUmbrella.

    Meines Wissens hilft Dir dabei auch ein Jailbreak nicht, denn Du installierst / upgradest / downgradest ja nicht von einer gejailbreakeden Version auf eine gejailbreakede Version, sondern erst auf ein frisches System, das Du dann wiederum jailbreaken musst. Damit bleibt das o.g. Problem bestehen.

    (Sorry für das bescheuerte Denglisch, ich mag das selbst nicht)

  • OFFROAD.TV

    Hallo zusammen,

    als Ergänzung zu dem was Taipan geschrieben hat:
    Schwierig wurde der downgrade erst mit iOS6. Hast du ein altes Gerät und die passenden SHSH Files alles kein Problem. Ein vorhandener Jailbteak auf dem Gerät hilft dir dahingehend, das die Cydia App die SHSH Files automatisch für dich sichert. Einfach mal mit Tiny Umbrella schauen, vielleicht hast du Glück. Solltest du Probleme mit dem TUServer beim einspielen der ipsw haben, kannst du mit Redsn0w die SHSH direkt in das ipsw File rechnen lassen und in den optimierten DFU Mode gehen. Das ist meiner Meinung nach der eleganteste Weg.
    Software, Anmeitungen und ipsw gibts hier: http://www.giga.de/benm/
    Das weiter unten erwähnte Projekt whited00r hat zwar ne schöne Website und die Grundidee ist auch super, aber nach meinem Test auf einem iPod Touch 3G würde ich davon abraten. Das Springborad läuft weder stabil noch übermäßig flüssig und es sieht bei weitem nicht so klasse aus wie auf den Bildern.

  • SirAnn

    70 Podcasts? Da wäre ich doch froh, dass man irgendwo skippen kann. Ein geschwollener Sack sollte übrigens nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Ggf ist Hydrozele (Wasserbruch) die Ursache dafür. Und wenn dem so wäre, ist dann nicht ein Hausmeister genau der richtige für das Problem? Wenn du den jetzt feuerst, hast du mit dem Wasserbruch ein echtes Problem… nix für ungut, aber die Antwort kannst du ja in Folge 75 nachhören.