Dezember 23 2012

Folge 63: Die drei Vogonen und Pommes Pfitz mit dem Brutzelstrahl

Sieben Tage, drei Vogonen

  • Götz berichtet über seinen Personal-Fork
  • Shirt-Gate-Auflösung
  • Wolfgang erzählt über das Fremdgehen mit piratte (live im Raidenger Podcast)
  • Wolfgang und Götz reden über die neue Powerplay
  • Wolfgang erzählt über sein neues Macbook Pro
  • BGH Filesharer Urteil: Eltern haften für Ihre Kinder und man sollte in Australien mit der Autoversicherung aufpassen.
  • Neuer Star Trek filmt kommt im Mai 2013. Wir sprechen über den Trailer
  • Chef von YouPorn wegen Steuerhinterziehung festgenommen

42 Sekunden (1:49:32)
Mozilla hat mit der Entwicklung einer freien Flash-Laufzeitumgebung für Firefox und andere Browser begonnen. Shumway setzt anders als andere Flash-Laufzeitumgebungen ausschließlich auf HTML5 und JavaScript und ist damit plattformunabhängig.

Koen Witters hat sein originelles Spiel »Mystic Mine« unter freie Lizenz gestellt, um sich auf andere Spieleprojekte zu konzentrieren.

Die Free Software Foundation empfiehlt in ihrem Weihnachts-Einkaufsführer 2012 Alternativen zu Produkten, die die Freiheit, Privatsphäre oder Sicherheit ihrer Benutzer missachten.

Ab sofort steht das Handbuch zu Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS als kostenloses Openbook auf der Website von Galileo Computing zur Verfügung.

Laut Google-Produktmanager Phil Sharp plant Google, seine Dienste Gmail und Google Drive miteinander zu verknüpfen und dadurch das Versenden von Dateien einfacher, flexibler und leistungsfähiger zu machen.

Erste Gerüchte zu einer dedizierten Hardware-Plattform für Steam am Fernseher sind bereits Ende 2011 aufgetaucht. 2013 soll es tatsächlich soweit sein.

Richard Stallman, Gründer der Free Software Foundation, hat die Linux-Distribution Ubuntu als Spyware bezeichnet, die dem Ansehen freier Software massiv schade. Er fordert die Gemeinschaft auf, aktiv dagegen vorzugehen.

Darktable, eine kostenlose virtuelle Dunkelkammer und Arbeitserleichterung für Fotografen, ist in der Version 1.1 für Linux, Windows und MacOSX erschienen. Mit Darktable lassen sich Raw-Bilder verwalten, betrachten und bearbeiten.

Softmaker lädt alle Anwender dazu ein, bis zum 24. Dezember FreeOffice zum Nulltarif herunterzuladen. Für jeden Download will der Hersteller 10 Cent für Hilfsprojekte in Deutschland und aller Welt spenden.

Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in Version 2012 mit zwölf neuen Programmen erschienen. Auch die Spiele-DVD ist in einer neuen Ausgabe mit diversen Updates verfügbar.

Deep Thought (1:52:28)

Taste The Waste – Interview mit dem Regisseur Valentin Thurn

Brainsturm (2:48:20)

Fortbewegung der Zukunft – wird es noch Autos geben? Wie kommen wir von A nach B?

Mac – Janitor of Tales (3:09:32)

Der Hausmeister spielt mit @Zokan, einem Hörer aus Berlin, die neue Nintendo Wii U an. Neben einigem Wissen zur Wii U werden Zombi U sowie Demos von FIFA 13 und Rayman gezockt. Natürlich gibt es auch Abschweifungen zu einigen anderen Themen und die hausmeister-obligatorischen Android-iOS Diskussionen.

Retro-Trip (4:39:35)

Wolfgang weist auf ELITE Fortsetzung – Kickstarter kurz hin

Alles rund um 3D-Shooter. Wir reden über unsere ersten Shooter und wie sich das Shooter zocken geändert hat.

Der pangalaktische Zocktipp (5:07:14)

  • Pfitz: Pro Evolution Soccer 2013
  • Götz: Arcania – Gothic 4
  • Wolfgang: Chess.com  App für iOS
  • Marvins Tagebuch (5:25:05)

  • Pfitz: iPhone Rückseite kaputt / iPhoto kann keine Emails an Gruppen verschicken / Spotlight findet Dateien nicht
  • Götz: Aftershave Dosierchaos, Lets play-Schwachmaten und Amazons Problemmanagement
  • Tipp-O-Matik (5:45:05)

    Herz aus Gold (6:29:10)

    2 x Valentins neues Buch, das Taste-the-Waste-Kochbuch
    Star Trek Raumschiff Enterprise Remastered 32 von zokan für Götz
    Bordbuch Delta VII von Gindel für Götz
    Phase IV von Dirk für Wolfgang
    Tape Dispenser von Peter für Marc

    Rohrpost (6:38:45)

    Wir spielen den Folgenzusammenschnitt von David G.

    Die drei Vogonen werden in Vollgequatscht besprochen.

    3DSupply schickt uns Computergeschenkpapier.

    Verlosung der MondlandungsDVD – Holger Krupp gewinnt sie.

    • Philippgrundhuber

      Hi Ihr Vogonen =)
      Habe mich seit 2 Wochen mit dem Foodsharing Projekt vom Filmmacher von taste the Waste beschäftigt und finde das alles super.

      Im Sinne dessen, dass ich bald auch sehr viel weniger fleisch essen möchte wäre das Kochbuch, wenn es denn noch vorhanden ist wirklich der Hammer =)

      Generell zur Folge:
      Wolfang: AchGottchen die erste Stunde war ja ne Zusammenfassung der letzten Folgen im Sinne von recht und Macbook Pro. Da haben wir uns ja wieder ganz schön reingesteigert in das ganze 😛

      Aber wirklich sehr schöne Folge wieder und ich freue mich auf die Nächste =)

    • taktiktafel

      Vielleicht wird das ja von der Politik und Gesellschaft “erzwungen”. (Beispiel aus der Vergangenheit: Einführung des Katalysators.) Denkbar wäre vielleicht, daß man eine 10-Jahresfrist setzt, nach deren Ablauf nur noch selbstfahrende Autos auf die Autobahn dürfen.
      An sich sind solche Maßnahmen im Interesse der gewichtigen Autolobby, weil die ja möglichst viele teuere Neufahrzeuge an die Frau bringen wollen …
      Allerdings ist die “Emotionalität” von Automatenautos gleich null

    • taktiktafel

      Vielleicht wird das ja von der Politik und Gesellschaft “erzwungen”. (Beispiel aus der Vergangenheit: Einführung des Katalysators.) Denkbar wäre vielleicht, daß man eine 10-Jahresfrist setzt, nach deren Ablauf nur noch selbstfahrende Autos auf die Autobahn dürfen.
      An sich sind solche Maßnahmen im Interesse der gewichtigen Autolobby, weil die ja möglichst viele teuere Neufahrzeuge an die Frau bringen wollen …
      Allerdings ist die “Emotionalität” von Automatenautos gleich null

    • Zoki

      Kann sein, dass es länger dauert, ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Menschheit es doch schafft.
      Vor 20 Jahren haben einzelne Server ganze Räume eingenommen. Heute ist mein Telefon Millionen mal leistungsstärker als die damaligen Server. Die Zeiten zwischen den Leistungssteigerungen der Technik werden immer kürzer. Heute gibt es alle paar Monate einen Chip, der doppelt so schnell ist als sein Vorgänger.

      Möchte damit sagen, dass wir “Normalos” uns garnicht vorstellen können, was in 10 Jahren technisch möglich sein wird.

      Was das Geld betrifft: Wenn so viele Leute heute immernoch das Geld haben, um sich ein normales Auto für 30.000€ zu kaufen, dann wird es auch in Zukunft so sein, auch wenn es nicht ihr Geld ist.

      Möglicherweise werden zunächst auch nicht die Autos an sich ersetzt, sondern bspw. Busse oder ähnliche Fortbewegungsmittel. Vielleicht verschwinden Autos ganz von den Strassen ;).

    • Zoki

      Kann sein, dass es länger dauert, ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Menschheit es doch schafft.
      Vor 20 Jahren haben einzelne Server ganze Räume eingenommen. Heute ist mein Telefon Millionen mal leistungsstärker als die damaligen Server. Die Zeiten zwischen den Leistungssteigerungen der Technik werden immer kürzer. Heute gibt es alle paar Monate einen Chip, der doppelt so schnell ist als sein Vorgänger.

      Möchte damit sagen, dass wir “Normalos” uns garnicht vorstellen können, was in 10 Jahren technisch möglich sein wird.

      Was das Geld betrifft: Wenn so viele Leute heute immernoch das Geld haben, um sich ein normales Auto für 30.000€ zu kaufen, dann wird es auch in Zukunft so sein, auch wenn es nicht ihr Geld ist.

      Möglicherweise werden zunächst auch nicht die Autos an sich ersetzt, sondern bspw. Busse oder ähnliche Fortbewegungsmittel. Vielleicht verschwinden Autos ganz von den Strassen ;).

    • Rico

      Ihr habt eindeutig den längsten Podcast und die längsten Kommentare.

      Ich fass mich kurz: Großartiger Podcast, guter Deepthought und zum Schluss gabs was zum lachen.

      Ich wünschte mehr von den Talkpodcast würden euch als Beispiel nehmen –

      interessante Inhalte mit viel Humor in guter Audioquallität ( schleim schleim :D)

    • Rico

      Ihr habt eindeutig den längsten Podcast und die längsten Kommentare.

      Ich fass mich kurz: Großartiger Podcast, guter Deepthought und zum Schluss gabs was zum lachen.

      Ich wünschte mehr von den Talkpodcast würden euch als Beispiel nehmen –

      interessante Inhalte mit viel Humor in guter Audioquallität ( schleim schleim :D)

    • piratte

      höhö, ich hab für meinen Audi nicht ganz 30k bezahlt und werde von so ziemlich allen Leuten für bekloppt erklärt; soviel Geld für ein Auto! 

      An der Technik zweifle ich gar nicht, ich zweifle daran, dass die Menschen die Technik annehmen. Taktiktafel beschreibt es schon ganz richtig, vermutlich müsste man die Leute zwingen. 

    • piratte

      höhö, ich hab für meinen Audi nicht ganz 30k bezahlt und werde von so ziemlich allen Leuten für bekloppt erklärt; soviel Geld für ein Auto! 

      An der Technik zweifle ich gar nicht, ich zweifle daran, dass die Menschen die Technik annehmen. Taktiktafel beschreibt es schon ganz richtig, vermutlich müsste man die Leute zwingen.