April 05 2012

Folge 57: Die drei Vogonen und die Dummtüten aus Frispo

Sieben Tage, drei Vogonen

42 Sekunden

Das Buch »Java 7 – Mehr als eine Insel«, das als Ergänzung für das bekannte »Java ist auch eine Insel« gedacht ist, steht auf der Seite des Verlages zur Online-Lektüre und zum Download bereit.

Die Opensource-DVD und die Opensource-DVD Spiele wurden in den Versionen 26 und 3.2 veröffentlicht. Beide DVDs enthalten viele freie Programme und Spiele für Windows-Anwender.

Adobe hat angekündigt, das Flash-Player-Plugin für Linux nach Version 11.2 nicht mehr als Download bereitzustellen. Stattdessen wird Flash in Zusammenarbeit mit Google als Teil des Browsers Chrome geliefert.

Die geplante Identitätsverwaltung für den Webbrowser Firefox soll künftig Persona heißen. Das zugrundeliegende Protokoll nennt sich weiterhin BrowserID.

Mit dem Firefox-Add-on Collusion wollen die Mozilla-Entwickler Anwendern ein Werkzeug bereitstellen, mit dem sie verfolgen können, wer ihre Bewegungen durch das WWW aufzeichnet.

Der mehrspurige Audio-Editor Audacity ist in Version 2.0.0 erschienen, die mit vielen Verbesserungen aufwarten kann.

Mit der mittlerweile neunten Alphaversion stellt das Team rund um das freie Echtzeitstrategiespiel »0 A.D« die Römer als Zivilisation vor und ändert die Mechanik der Kämpfe sowie die Fähigkeiten der Gegner-KI. Zudem wurden dem Spiel neue Musikstücke hinzugefügt und das Handelssystem überarbeitet.

Wie die Entwickler des proprietären Endzeit-Titels »Wasteland 2« bekannt gaben, hat das Projekt über Kickstarter Finanzierungshilfen in Höhe von über 1,5 Millionen US-Dollar gesammelt. Damit wurde die selbstgesteckte Marke geknackt, die das Unternehmen für eine Portierung auf Linux und Mac OS X benötigte.

Deep Thought

Wir reden mit Mario Berluti über den RetroGames e.V. in Karlsruhe

Brainsturm

Die Piraten stürmen die Parlamente, was sagen die Vogonen dazu?

Mac – Janitor of Tales

Der Hausmeister hat Tina (nur zur Info: sie ist Jürgens (@macorama_de) Frau und er ist derjenige der die Hausmeistertreffen #ouvhd3vht in München organisiert) interviewed über Ihre Promotion. Wir reden über Roboter im allgemeinen, selbstfahrende Autos, Roomba, Robot Operating System und vieles mehr.

CoTeSys an der Technischen Universität München
Die Roboter des CoTeSys
Videos der TUM: Intelligent Autonomous Systems
ROS (Robot Operating System)
Microsoft Robotics
Ein Bericht über selbstfahrende Autos bei silicon.de
Nevada genehmigt selbstfahrende Autos

Der pangalaktische Zocktipp

Marvins Tagebuch

  • Pfitz: Lion hat Gruppenverteileremaileinstellungen vergessen und lässt sie nur durch Trick wieder hinzufügen
  • Götz: Auflösung bei GTA IV, mit iDVD erstellte DVDs werden mit Handbrake nicht komplett eingelesen, angeschlossene Festplatte verursacht Beachball.
  • Wolfgang: Keine Installation von Snow Leopard auf “alten” Macs, Drucker defekt?

Tipp-O-Matik

Herz aus Gold

Sonnebrille von Michael  für Marc?
Carcassone Erweiterung und Leathal Weapon 2 Bluray von Martin für Pfitz
Monat für Monat Imkern leicht gemacht / Genesis CD / DVD das Ding von Michael für Götz und Wolfgang
The Big Bang Theory von Michael für Wolfgang

Rohrpost

– Hörerfrage: Wann brauche ich eine RS Versicherung?
– Abbruch der Folge in verschiedenen Playern, Folge nun ohne variable Bitrate und niedrigere kbit-Rate, bitte Feedback ob es besser ist.
– Das Blade-Runner-Paket geht raus.
– Sebastian erklärt Götz wie man iPhoto mit Events&Alben nutzt.
– optikfluffel hat den SizeUp-Key gewonnen, sich aber nicht mehr gemeldet, was ist los?
– Audiokommentar von Faisal
– Die Abenteuer von Taunide

  • vaupeh

    Hi Vogonen,

    auch von mir ein kurzes Feedback:
    – 80kbit ist für mich völlig okay
    – Gab kein Problem mehr mit der unterbrochenen Wiedergabe (trat vorher bei mir gelegentlich auch auf; Player: DoggCatcher/Android)
    – Wegen mir schmatzt und knuspert so viel Ihr wollt 🙂

    Ansonsten wieder eine gelungene Folge; es ist jedes Mal eine Freude.

  • taktiktafel

    Sachdienlicher Hinweis für Götz:
    Du hast ja schon einmal lobend das Spiel Machinarium erwähnt.
    Im Humble Bundle gibt es jetzt neben Machinarium und Samorost 2 das neue Spiel der Spieleentwickler von Amanita Design: Botanicula.

    https://www.humblebundle.com

  • taktiktafel

    Sachdienlicher Hinweis für Götz:
    Du hast ja schon einmal lobend das Spiel Machinarium erwähnt.
    Im Humble Bundle gibt es jetzt neben Machinarium und Samorost 2 das neue Spiel der Spieleentwickler von Amanita Design: Botanicula.

    https://www.humblebundle.com

  • Martin

    + letzte Folge problemlos auf ipod nano abgespielt
    + Soundqualität 80kb völlig ok
    + Peppies auch völlig ok, das ist halt Vogonenflair und nicht antiseptisch und gehört für meinen Geschmack dazu
    + schöne Folge, ich fand manche der letzten aber noch besser, manchmal dachte ich mir in der Folge, ihr hättet nicht so rechte Lust, aber die anderen Komemntare sind ja durchaus ganz anders…

    Gruß, ich höre euch übrigens gern beim Putzen zu (okay, 8 Std. waren dann doch seeeeehr lang dafür 😉

  • Martin

    + letzte Folge problemlos auf ipod nano abgespielt
    + Soundqualität 80kb völlig ok
    + Peppies auch völlig ok, das ist halt Vogonenflair und nicht antiseptisch und gehört für meinen Geschmack dazu
    + schöne Folge, ich fand manche der letzten aber noch besser, manchmal dachte ich mir in der Folge, ihr hättet nicht so rechte Lust, aber die anderen Komemntare sind ja durchaus ganz anders…

    Gruß, ich höre euch übrigens gern beim Putzen zu (okay, 8 Std. waren dann doch seeeeehr lang dafür 😉

  • Timo

    Hallo Götz,

    ich habe zwar keine Lösung für Dein beim Marvin erwähnten TimeMachine-Problem, aber doch einen kleinen Tipp dazu:
    Für die Menulets in der Menüleiste ist der Prozess SystemUIServer zuständig. Wenn sich die Leiste also aufgehängt hat, kannst Du per “killall SystemUIServer” (case-sensitiv!) den Prozess abschießen. Er sollte sich dann automatisch neustarten. Falls er sich so nicht abschießen lässt, kannst Du es mit dem Parameter “-9” versuchen, aber dann startet er anscheinend nicht mehr automatisch neu. Du kannst ihn dann über System>LibrarySystemUIServer manuell neustarten.
    So sparst Du Dir vielleicht wenigstens den Neustart.

    Gruß,

    Timo

  • Timo

    Hallo Götz,

    ich habe zwar keine Lösung für Dein beim Marvin erwähnten TimeMachine-Problem, aber doch einen kleinen Tipp dazu:
    Für die Menulets in der Menüleiste ist der Prozess SystemUIServer zuständig. Wenn sich die Leiste also aufgehängt hat, kannst Du per “killall SystemUIServer” (case-sensitiv!) den Prozess abschießen. Er sollte sich dann automatisch neustarten. Falls er sich so nicht abschießen lässt, kannst Du es mit dem Parameter “-9” versuchen, aber dann startet er anscheinend nicht mehr automatisch neu. Du kannst ihn dann über System>LibrarySystemUIServer manuell neustarten.
    So sparst Du Dir vielleicht wenigstens den Neustart.

    Gruß,

    Timo

  • Timo

    Hm, sorry, da habe ich wohl einmal ein größer-als-Zeichen falschrum gemacht, und somit ein vermeintliches HTML-tag kreiert. Denke man versteht trotzdem, was gemeint war…

  • Timo

    Hm, sorry, da habe ich wohl einmal ein größer-als-Zeichen falschrum gemacht, und somit ein vermeintliches HTML-tag kreiert. Denke man versteht trotzdem, was gemeint war…

  • 10vorne

    Hi Timo,

    danke für den Tipp. Macorama hatte mir das auch schon getwittert und ich habe es mittlerweile schon x-mal gebraucht und es funktioniert einwandfrei.  

  • 10vorne

    Hi Timo,

    danke für den Tipp. Macorama hatte mir das auch schon getwittert und ich habe es mittlerweile schon x-mal gebraucht und es funktioniert einwandfrei.  

  • Snakemountains

    Kann mich nur anschliessen. Tolle Folge und die Audioqualität geht vollkommen in Ordnung!

  • Snakemountains

    Kann mich nur anschliessen. Tolle Folge und die Audioqualität geht vollkommen in Ordnung!

  • Scorpio

    Hallo,
    vielen Dank für die gleich mehrfache Erwähnung meines Namens in eurem letzten Podcast. So werde ich mich also niemals auf ein Treffen einlassen können, weil mich die anderen Vogonen Fans sicher mobben werden 😉 Allerdings habt ihr meine “Kritik” durchaus falsch verstanden, denn ich wollte euch für die herausragenden Merkmale loben, die andere Casts halt nicht haben. Und wer bitte gibt sich schon soviel Mühe wie ihr, einen Podcast durch ständige Essgeräusche und eine Aussprache, die an Deutlichkeit kaum zu untertreffen ist…..sofern man nicht grad ein Weinfest besucht hat, abzurunden?
    In diesem Sinne gibt es als Entschädigung heute etwas für die “Herz aus Gold” Kiste. Ich hoffe, der Betreffende hat Freude daran.
    Viele Grüße aus Berlin,
    euer Fan Scorpio

  • Scorpio

    Hallo,
    vielen Dank für die gleich mehrfache Erwähnung meines Namens in eurem letzten Podcast. So werde ich mich also niemals auf ein Treffen einlassen können, weil mich die anderen Vogonen Fans sicher mobben werden 😉 Allerdings habt ihr meine “Kritik” durchaus falsch verstanden, denn ich wollte euch für die herausragenden Merkmale loben, die andere Casts halt nicht haben. Und wer bitte gibt sich schon soviel Mühe wie ihr, einen Podcast durch ständige Essgeräusche und eine Aussprache, die an Deutlichkeit kaum zu untertreffen ist…..sofern man nicht grad ein Weinfest besucht hat, abzurunden?
    In diesem Sinne gibt es als Entschädigung heute etwas für die “Herz aus Gold” Kiste. Ich hoffe, der Betreffende hat Freude daran.
    Viele Grüße aus Berlin,
    euer Fan Scorpio